Tipps für Weihnachten: Weihnachtskuchen mit Schokoladenguss

903

#Longtimenosee und bevor es zu meinem ganz einfachen Weihnachtskuchen und den Tipps für Weihnachten geht, gibt es noch eine kleine Erklärung zu meiner Blog-Abstinenz. Wer mir auf Instagram folgt, der wird schon up to date sein. Den ersten Teil kann man hier lesen, beim Rezept zu den Marshmallow Cookies.

Weihnachtskuchen mit Schokoladenguss // Christmas pound cake with chocolate glaze by https://babyrockmyday.com/weihnachtskuchen-mit-schokoladenguss/

Teil 2 ging im September weiter. Die nächste Operation führte leider nicht zum gewünschten Ergebnis und zusätzlich ist der Arm während der OP erneut gebrochen. Also alles Metall was rausgeholt wurde, kam dann wieder (sogar noch mehr) rein. Zusätzlich gab es eine weitere Diagnose, die vereinfacht heißt: Es wächst Gewebe im Gelenk, was da nicht hingehört. Den Prozess kann man nicht stoppen und auch nicht rückgängig machen. Das Gewebe versteift das Gelenk und Stand heute ist mein Arm einfach wieder steif und alles ist wie vor der Operation.

Weihnachtskuchen mit Schokoladenguss // Christmas pound cake with chocolate glaze by https://babyrockmyday.com/weihnachtskuchen-mit-schokoladenguss/

Genug gejammert, denn jetzt kommen wir zu den schönen Dingen, wie die Vorweihnachtszeit und meinen Weihnachtskuchen mit ordentlich Schokoladenguss drauf. Eigentlich ist der Kuchen ein alter Hut, denn es ist das Rezept unseres geliebten Zimtkuchens, den wir hier alle mega gerne essen. Aber zum Wiedereinstieg in das Bloggerleben reicht das aus. Eine Haltbarkeitsdauer von weniger als 3 Tagen bestätigt, dass der Kuchen aus jeden Fall gebacken werden sollte.

Weihnachtskuchen mit Schokoladenguss // Christmas pound cake with chocolate glaze by https://babyrockmyday.com/weihnachtskuchen-mit-schokoladenguss/

Weihnachtskuchen mit Schokoladenguss

  • 60 g Butter/Margarine/vegane Alternative (zimmerwarm)
  • 60 ml Öl
  • 1,5 TL Weihnachtsgewürz
  • 1 Ei
  • 120 g brauner Zucker oder Kokosblütenzucker
  • 250 ml Buttermilch
  • 300 g Mehl
  • 3/4 TL Natron
  • 1 Pr. Salz
  • Schokoladenguss (Kakao)
Weihnachtskuchen mit Schokoladenguss // Christmas pound cake with chocolate glaze by https://babyrockmyday.com/weihnachtskuchen-mit-schokoladenguss/

Die Butter/ vegane Alternative , das Öl, das Ei und den brauner Zucker in einer Schüssel mit dem Rührgerät vermengen. Das Mehl, das Natron, das Weihnachtsgewürz und die Prise Salz mischen und zusammen mit der Buttermilch unter die Ei-Masse schlagen.

Die Kastenform gut ausfetten ausfetten oden der mit Backpapier auslegen und Teig einfüllen. Dann bei 175°C ca. 50 Minuten backen und bitte die Stäbchenprobe, besonders in der Mitte des Kuchens machen, sollte er noch nicht durch sein, dann den Kuchen weitere 10 Minuten backen lassen. Nach dem Backen den Kuchen abkühlen lassen und aus der Form holen.
Den Kuchenguss schmelzen und langsam in mehren Durchgängen über den Kuchen geben und fest werden lassen.

Weihnachtskuchen mit Schokoladenguss // Christmas pound cake with chocolate glaze by https://babyrockmyday.com/weihnachtskuchen-mit-schokoladenguss/

Der Kuchen ist eh in zwei Tagen aufgegessen, in den Zwischenzeit aber gut abgedeckt aufbewahren. Ich wünsche euch allen einen wunderschöne Vorweihnachtszeit, besonders stresst auch nicht so, sondern genießt es, esst Plätzchen und Kuchen und lasst es euch gut gehen.

Weihnachtskuchen mit Schokoladenguss

Portionen 1 Kuchen

Zutaten

  • 60 g Butter/Margarine/vegane Alternative zimmerwarm
  • 60 ml Öl
  • 1,5 TL Weihnachtsgewürz
  • 1 Ei
  • 120 g brauner Zucker oder Kokosblütenzucker
  • 250 ml Buttermilch
  • 300 g Mehl
  • 3/4 TL Natron
  • 1 Pr. Salz
  • 1 Schokoladenguss Kakao

Anleitungen

  • Die Butter/ vegane Alternative , das Öl, das Ei und den brauner Zucker in einer Schüssel mit dem Rührgerät vermengen. Das Mehl, das Natron, das Weihnachtsgewürz und die Prise Salz mischen und zusammen mit der Buttermilch unter die Ei-Masse schlagen.
  • Die Kastenform gut ausfetten ausfetten oden der mit Backpapier auslegen und Teig einfüllen. Dann bei 175°C ca. 50 Minuten backen und bitte die Stäbchenprobe, besonders in der Mitte des Kuchens machen, sollte er noch nicht durch sein, dann den Kuchen weitere 10 Minuten backen lassen. Nach dem Backen den Kuchen abkühlen lassen und aus der Form holen.
  • Den Kuchenguss schmelzen und langsam in mehren Durchgängen über den Kuchen geben und fest werden lassen.
Autor: Rebecca
Gericht: Kuchen
Keyword: Tipps für Weihnachten, Weihnachtskuchen
Weihnachtskuchen mit Schokoladenguss // Christmas pound cake with chocolate glaze by https://babyrockmyday.com/weihnachtskuchen-mit-schokoladenguss/

Mehr Tipps für Weihnachten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Like
Close
© babyrockmyday.com
Close
error: Content is protected !!