Rhabarber Blechkuchen // Rhubarb Sheet Cake By http://babyrockmyday.com/rhabarber-blechkuchen/

Ich habe heute einen traumhaften, bildschönen Rhabarber Blechkuchen für euch. Wer sich fragt, wie soll denn das ganze Blech alle werden? Alles kein Problem, ladet euch Familie ein oder nehmt den Kuchen mit zur Arbeit und ihr werdet sehen, dass das eine Blech gerade so gereicht hat! Der Kuchen hat Suchtfaktor. Das besondere an dem Kuchen ist das tolle Rautenmuster und der Geschmack, denn der Kuchen wird mit Tonka-Bohne gemacht. Die findet man in gut sortierten Supermärkten bei den Gewürzen. Ich habe vorher noch nie damit gearbeitet und bin total begeistert.

Rhabarber Blechkuchen7

Zutaten für einen Rhabarber Blechkuchen:

Hefeteig

30 g Hefe (frisch) oder 1 Päckchen Trockenhefe
80 g Zucker
150 ml Milch
400 g Mehl
2 Eier
1/2 TL Salz
150 g Butter (weich)

Belag

1,25 kg Rhabarber
30 g gehackte Pistazien
2 Eier
100 g Zucker
350 g Magerquark
1 TL Orangenschale
3 EL Orangensaft
1/4 TL Tonkabohne
1 PK. Vanillepuddingpulver (zum kochen)
150 ml Schlagsahne

Glasur

125g Johannisbeergelee
3 EL Orangensaft

Rhabarber Blechkuchen // Rhubarb Sheet Cake By http://babyrockmyday.com/rhabarber-blechkuchen/

Für den Hefeteig die Milch handwarm erwärmen, dann die Hefe und den Zucker in die Milch geben und so lange rühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat. Mehl, Eier, Salz und Butter dazu geben und zu einem elastischen Teig verkneten. Danach die Schüssel mit einem Geschirrhandtuch abdecken und den Teig ca. 60 Minuten gehen lassen. Den Rhabarber putzen und ggf. die Fäden abziehen. Dann den Rhabarber schräg in Rauten schneien und bei Seite legen. Die Tonkabohne reiben und den Abrieb auch zur Seite stellen. Die Schale einer Bio-Orange abreiben und anschließend die Orange auspressen. Saft und Schale ebenfalls zur Seite stellen.

Rhabarber Blechkuchen // Rhubarb Sheet Cake By http://babyrockmyday.com/rhabarber-blechkuchen/

Eier trennen. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen und 40 g Zucker einrieseln lassen, weitermixen bis sich der Zucker aufgelöst hat. In einer zweiten Schüssel Eigelb und 60 g Zucker hell schaumig aufschlagen. Den Quark, den Orangensaft und -schale, Tonkabohne und Vanillepuddingpulver unterrühren.

Rhabarber Blechkuchen // Rhubarb Sheet Cake By http://babyrockmyday.com/rhabarber-blechkuchen/

Jetzt die Sahne steif schlagen und zusammen mit dem Eischnee unter die Quarkmasse ziehen. Den Hefeteig auf das, mit Backpapier ausgelegte Backblech, geben und mit den Händen auseinander ziehen bis er ins Blech passt. Jetzt die Quarkcreme oben aufgeben und die Rhabarberstücken auf dem Kuchen anordnen und anschließend mit Pistazien bestreuen. Bei 190 °C 35 Minuten backen.

Rhabarber Blechkuchen // Rhubarb Sheet Cake By http://babyrockmyday.com/rhabarber-blechkuchen/

Für die Glasur das Johnannisbeergelee und den Orangensaft in einem Topf erwärmen. Wenn der Kuchen fertig gebacken ist, den noch heißen Kuchen mit dem Gelee bestreichen und abkühlen lassen.

Das Rezept habe ich übrigens aus der Essen und Trinken spezial, an der ich an der Kasse mal wieder nicht vorbei gekommen bin.

Rhabarber Blechkuchen // Rhubarb Sheet Cake By http://babyrockmyday.com/rhabarber-blechkuchen/

Für das Rezept auf das Bild klicken und dann herrunterladen. Weitere Rezeptideen findet ihr auf der Rezepteseite.

Rhabarber Blechkuchen // Rhubarb Sheet Cake By http://babyrockmyday.com/rhabarber-blechkuchen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.