Nuss Cookies mit Tahin Sesammus

412
Nuss Cookies mit Tahin Sesammus // Nutty Tahini Cookies by https://babyrockmyday.com/nuss-cookies/

Ihr durftet auf Facebook entscheiden: Nuss Cookies mit Sesammus oder Quarbrötchen für den Frühstückstisch. Gewonnen haben die Cookies, die wie ich finde, eigentlich gegen alles gewinnen. Übrigens basieren die auf dem Rezept der Erdnuss Cookies aus 2013, was ich letzten wieder mal entdeckt habe.

Nuss Cookies mit Tahin Sesammus // Nutty Tahini Cookies by https://babyrockmyday.com/nuss-cookies/

Seit Corona dreht sich der Tag bei uns eigentlich immer nur um das Essen. Davor haben die Kinder in der Schule gegessen. Der Mister und ich haben uns etwas mit zur Arbeit genommen. Jetzt muss hier jeden Tag gekocht werden und das für 4 verschieden Charaktere – na Danke.

Nuss Cookies mit Tahin Sesammus // Nutty Tahini Cookies by https://babyrockmyday.com/nuss-cookies/

Nach dem Essen ist dann irgendwie wieder vor dem Essen, denn alle hätten gerne ein Dessert oder was zum Naschen. Kein Wunder das die Hosen bei mir und dem Mister langsam stremmen. Besonders wenn man sich bei jeden Tässchen Tee im Home-Office auch einen Nuss Cookie genehmigt.

Nuss Cookies mit Tahin Sesammus // Nutty Tahini Cookies by https://babyrockmyday.com/nuss-cookies/

Nuss Cookies mit Sesammus

120 g Margarine
120 g Rohrzucker
180 g Dinkelmehl
1/4 TL Natron
1/4 TL Backpulver
1 Ei
50 g Erdnussbutter
50 g Tahin Sesammus
100 g gemischte Nüsse (gesalzene Erdnüsse, Cashews, Haselnüsse, Mandeln, Walnüsse, Paranüsse, Pekannüsse, etc.)
50g gemischte Nüsse als Topping

Nuss Cookies mit Tahin Sesammus // Nutty Tahini Cookies by https://babyrockmyday.com/nuss-cookies/

Die gemischten Nüsse ich in einen Blitzhacker geben und grob zerkleinern. Die Margarine und den Zucker aufschlagen und das Ei dazu geben. Anschließend alle restlichen Zutaten (Mehl, Natron, Backpulver, Erdnussbutter, Sesammus) dazu geben und den Teig gut verkneten. Für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Nuss Cookies mit Tahin Sesammus // Nutty Tahini Cookies by https://babyrockmyday.com/nuss-cookies/

Die Nüsse für das Topping grob mit einem Messer klein hacken. Den Cookie-Teig aus dem Kühlschrank holen und daraus kleine Kugeln formen. Diese dann mit einer Seite in die gehackten Nüsse drücken. Mit gutem Abstand auf das Backblech legen. Bei 175 °C für 12-14 Minuten backen. Wenn die Cookies nicht richtig auseinandergehen, dann einfach nach ca. 8 Minuten mit der Hand etwas flach drücken.
Die Nuss Cookies gut auskühlen lassen und gut verpackt aufbewahren. Die Mischung aus Sesam und Erdnuss ist so perfekt das ich mir meine Backen ununterbrochen mit den Keksen vollgestopft habe.

Nuss Cookies mit Tahin Sesammus // Nutty Tahini Cookies by https://babyrockmyday.com/nuss-cookies/

Nuss Cookies mit Sesammus

Zutaten

  • 120 g Margarine
  • 120 g Rohrzucker
  • 180 g Dinkelmehl
  • 1/4 TL Natron
  • 1/4 TL Backpulver
  • 1 Ei
  • 50 g Erdnussbutter
  • 50 g Tahin Sesammus
  • 100 g gemischte Nüsse gesalzene Erdnüsse, Cashews, Haselnüsse, Mandeln, Walnüsse, Paranüsse, Pekannüsse, etc.
  • 50 g gemischte Nüsse als Topping

Anleitungen

  • Die gemischten Nüsse ich in einen Blitzhacker geben und so grob zerkleinern. Die Margarine und den Zucker aufschlagen und das Ei dazu geben. Anschließend alle restlichen Zutaten (Mehl, Natron, Backpulver, Erdnusbutter, Seseammus) dazu geben und den Teig gut verkneten. Für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
  • Die Nüsse für das Topping grob mit einem Messer kleine hacken. Cookie-Teig aus dem Kühlschrank holen und daraus kleine Kugeln rollen. Diese dann mit einer Seite in die gehackten Nüsse drücken. Mit gutem Abstand auf das Backblech legen. Bei 175 °C für 12-14 Minuten backen. Wenn die Cookies nicht richtig auseinandergehen, dann einfach nach ca. 8 Minuten mit der Hand etwas flach drücken.
  • Die Nuss Cookies gut auskühlen lassen und gut verpackt aufbewahren. Die Mischung aus Sesam und Erdnuss ist so perfekt das ich mir meine Backen ununterbrochen mit den Keksen vollgestopft habe.
Autor: Rebecca

Mehr Cookies:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close
© babyrockmyday.com
%d Bloggern gefällt das: