Kürbis-Muffins mit Schokotropfen und Pumpkin Spice

570

Habe ich schon mal erwähnt das ich ein absoluter Fan von Kürbisrezepten bin? Den ganzen Herbst lang essen wir (ohne Witz) an jedem Wochenende ein Kürbisrezept. Entweder herzhaft (zum Beispiel Kürbisnudeln) oder süß. Heute gibt es nochmal eine Ladung Kürbis-Muffins mit Schokotropfen und natürlich (das zweitbeste am Herbst) viel Pumpkin Spice.

Kürbis-Muffins mit Schokotropfen und Pumpkin Spice // pumpkin muffins with chocolate chips by https://babyrockmyday.com/kuerbis-muffins/

Das gute an den Muffins ist, das man gar keinem sagen muss, das jede Menge Kürbis in ihnen steckt. Wir haben das schon ausprobiert und kein Mensch hat irgendwas gemerkt (falls man notorische Kürbis-Verweigerer kennt). Die Muffins sind einfach gemacht und schmecken super saftig, schokoladig und eben nach Herbst.

Kürbis-Muffins mit Schokotropfen und Pumpkin Spice // pumpkin muffins with chocolate chips by https://babyrockmyday.com/kuerbis-muffins/

Wie man am besten Kürbispüree macht, findet ihr im Beitrag zur Kürbiskuchen. Das Püree kann man übrigens ganz prima einfrieren und später weiterverwenden. Eine gute Idee, gerade wenn man so einen angefangen Kürbis hat, den man in den nächsten Tagen garantiert nicht ausbrauchen wird. Denn in der Regeln braucht man eigentlich nie einen ganzen Kürbis…

Kürbis-Muffins mit Schokotropfen und Pumpkin Spice // pumpkin muffins with chocolate chips by https://babyrockmyday.com/kuerbis-muffins/

Rezept für ca. 12 -14 Kürbis-Muffins

  • 260 g Mehl
  • 2 Eier
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 TL Soda
  • 2 TL Pumpkin Spice
  • 1 Pr. Salz
  • 210 g brauner Zucker
  • 80 weiche Margarine
  • 150 ml Pflanzenöl
  • 180 ml Buttermilch
  • 250 g Kürbispüree
  • 100 g Schokotropfen
Kürbis-Muffins mit Schokotropfen und Pumpkin Spice // pumpkin muffins with chocolate chips by https://babyrockmyday.com/kuerbis-muffins/

Das Mehl, das Salz, das Backpulver und das Natron vermengen. Die Eier mit dem Zucker, der Margarine, dem Öl und der Buttermilch vermengen. Dann die Mehlmischung, das Kürbispüree und ca. 80 g der Schokotropfen dazu geben und alles nur ganz kurz vermengen, das es gerade so alles vermischt ist. Den Teig auf die Muffinförmchen verteilen und zum Schluss die restlichen Schokotröpfchen auf den Teig geben. Bei 190 °C ca. 25 -30 Minuten backen (Stäbchenprobe).

Kürbis-Muffins mit Schokotropfen und Pumpkin Spice // pumpkin muffins with chocolate chips by https://babyrockmyday.com/kuerbis-muffins/

Anschließend die Kürbis-Muffins gut auskühlen lassen und gut verpackt aufbewahren. Am besten mit einem warmen Kakao und einem Kaffee (mit viel Pumpkin Spice) genießen.

Kürbis-Muffins mit Schokotropfen und Pumpkin Spice // pumpkin muffins with chocolate chips by https://babyrockmyday.com/kuerbis-muffins/

Kürbis-Muffins

Zutaten

  • 260 g Mehl
  • 2 Eier
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 TL Soda
  • 2 TL Pumpkin Spice
  • 1 Pr. Salz
  • 210 g brauner Zucker
  • 80 weiche Margarine
  • 150 ml Pflanzenöl
  • 180 ml Buttermilch
  • 250 g Kürbispüree
  • 100 g Schokotropfen

Anleitungen

  • Das Mehl, das Salz, das Backpulver und das Natron vermengen. Die Eier mit dem Zucker, der Margarine, dem Öl und der Buttermilch vermengen. Dann die Mehlmischung, das Kürbispüree und ca. 80 g der Schokotropfen dazu geben und alles nur ganz kurz vermengen, das es gerade so alles vermischt ist. Den Teig auf die Muffinförmchen verteilen und zum Schluss die restlichen Schokotröpfchen auf den Teig geben. Bei 190 °C ca. 25 -30 Minuten backen (Stäbchenprobe).
  • Anschließend die Kürbis-Muffins gut auskühlen lassen und gut verpackt aufbewahren.
Autor: Rebecca
Keyword: Herbst, Kürbis, Kürbis-Muffins

Mehr Rezepte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Like
Close
© babyrockmyday.com
Close
%d Bloggern gefällt das: