No-Bake Zitronenkuchen mit Müsliboden // No-Bake Lemon Cake with Granola by http://babyrockmyday.com/no-bake-zitronenkuchen/

Ja der Sommer ist ja plötzlich nochmal zurück gekommen, zumindest hier in Berlin. Und bei so tollem Wetter zaubere ich doch noch mal ganz schnell einen No Bake Zitronenkuchen aus dem Hut.

No-Bake Zitronenkuchen mit Müsliboden // No-Bake Lemon Cake with Granola by http://babyrockmyday.com/no-bake-zitronenkuchen/

Das gute an No Bake, wie der Name schon sagt, ist das man ihn nicht backen muss und man ihn kalt genießt. Bei warmen Wetter hat das ganz klare Vorteile. Dieser heute ist mit Zitrone und einen knusprigen Zitronen-Müsli-Boden.
No-Bake Zitronenkuchen mit Müsliboden // No-Bake Lemon Cake with Granola by http://babyrockmyday.com/no-bake-zitronenkuchen/

Zutaten für No Bake Zitronenkuchen mit Müsliboden (20´ er Springform)

1 große Zitrone
100 g Zitronen Joghurt Müsli (z.B. von Kölln)
250 ml Schlagsahne
250 g Magerquark
100 g Zucker
1 Pk. Götterspeise Zitrone
100 ml kochendes Wasser
Zitronenscheiben für die Deko
Backpapier

No-Bake Zitronenkuchen mit Müsliboden // No-Bake Lemon Cake with Granola by http://babyrockmyday.com/no-bake-zitronenkuchen/

Die Springform mit Backpapier auslegen. Das Zitronen-Müsli etwas zerkleinern, in dem man es in einen Frischhaltebeutel füllt und mit dem Nudelholz drauf haut. Dann den Boden der Springform gleichmässig mit dem Müsli bedecken.

No-Bake Zitronenkuchen mit Müsliboden // No-Bake Lemon Cake with Granola by http://babyrockmyday.com/no-bake-zitronenkuchen/

Zitrone auspressen und Saft mit 100 ml kochendem Wasser vermengen. Jetzt das Götterspeisepulver einrühren. In einer Schüssel die Sahne steif schlagen und anschließend den Zucker und den Quark hinzugeben und gut vermengen.

No-Bake Zitronenkuchen mit Müsliboden // No-Bake Lemon Cake with Granola by http://babyrockmyday.com/no-bake-zitronenkuchen/

Jetzt nehmt ihr ca. 2 EL von der Sahnemasse ab und rührt sie unter die Götterspeisemischung, anschließend gießt ihr das Ganze zur Sahnemischung und verrührt alles gut.

No-Bake Zitronenkuchen mit Müsliboden // No-Bake Lemon Cake with Granola by http://babyrockmyday.com/no-bake-zitronenkuchen/

Jetzt alles in die Springform gießen und im Kühlschrank kalt stellen. Der No Bake Zitronenkuchen sollte mindestens 12 Stunden kalt stehen, bevor er gegessen wird.

No-Bake Zitronenkuchen mit Müsliboden // No-Bake Lemon Cake with Granola by http://babyrockmyday.com/no-bake-zitronenkuchen/Zum Essen den Kuchen mit geschnittenen Zitronenscheiben belegen und fertig ist. Das ganze Prinzip ist auch wirklich total idiotensicher, so das der Kuchen immer gelingt, wie man am Beispiel No Bake Himbeerkuchen und Half Baked Lemon Cheesecake sehen kann. Also ran an die Rührschüssel und in nullkommanix habt ihr einen tollen Kuchen.

No-Bake Zitronenkuchen mit Müsliboden // No-Bake Lemon Cake with Granola by http://babyrockmyday.com/no-bake-zitronenkuchen/

Das Zitronen-Müsli hat mir übrigens Kölln, neben vielen anderen tollen Produkten zur Verfügung gestellt.

2 comments on “No Bake Zitronenkuchen mit Müsliboden”

  1. Wow – der Kuchen klingt super! Wir kennen den Boden mit zerdrückten Butterkeksen, aber das Müsli macht wahrscheinlich noch einmal eine „luftigere“ Variante daraus. Wir werden das Rezept definitiv ausprobieren und sind jetzt schon ganz gespannt, was unser Team dazu sagt!

    Liebe Grüße,
    Jenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.