Knusperstangen, Cracker, Freunde und ein Apothic Dark Wein // Crunchy Sticks, Cracker and an apothic red wine by https://babyrockmyday.com/knusperstangen/

Heute gibt es neben Werbung für den Apothic Dark, ein geselliges Beisammensein auf einem klitzekleinen Balkon und jede Menge Knabbereien.

Knusperstangen, Cracker, Freunde und ein Apothic Dark Wein // Crunchy Sticks, Cracker and an apothic red wine by https://babyrockmyday.com/knusperstangen/

Den Sommer genießt man am besten draußen. Und manchmal ist draußen auch auf der Terrasse, im (Streber-)Garten oder in unserem Fall der Balkon. Der ist echt klein und eng und komisch geschnitten. Wir haben aber das Beste daraus gemacht und lieben ihn. Im Sommer wird dort am Wochenende gefrühstückt und Mittag gegessen. In der Woche wird dort gelesen und Hausaufgaben gemacht.

Klar ist also, wenn Freunde zu einem gemütlichen Abend mit Knabberstangen, Crackern und Rotwein eingeladen werden, dann auf den Balkon. Ist eng, aber kuschelig. Und nicht nur das, der Balkon hat eine fantastische Aussicht auf halb Berlin, denn er liegt in der 11. Etage und ist besonders an Silvester ein gefragter Ort.

Grund für das gesellige Treffen war der Apothic Dark Rotwein. Damit es nicht nur beim Wein trinken bleibt, haben wir ein paar Kleinigkeiten auf den Tisch gebracht. Neben sauren Gurken, Mini-Salami, Käsewürfeln aus verschiedenen Käsesorten (hier bieten sich kräftige und aromatische Sorten an), Bretzeln, Weintrauben, Camembert, Brie und einem pfeffrigen Hartkäse, haben wir auch Brombeeren, wie auch selber gemachte würzige Knabberstangen und Cracker bereit gestellt. Auch das Cheddar Shortbread war wieder mit dabei. Es hat uns so gut geschmeckt , dass wir es gleich nochmal gebacken haben.

Und da es heute, neben den Knusperstangen und den Crackern auch um den Wein geht, hier ein paar Infos zum Apothic Dark: Der trockene kalifornische Rotwein überzeugt mit seinem dichten, kräftigen und langanhaltenden Geschmacksprofil. Fruchtigen und herben Noten von dunkler Schokolade, Kaffee, Beeren und Tabak geben ihm einen sehr ausgewogenen Charakter. Der Apothic Dark eignet sich ideal als Begleiter zu rotem Fleisch wie beispielsweise gegrilltem Steak, passt aber auch hervorragend zu dunkler Schokolade.

Der Wein ist sehr aromatisch und passt somit als Kontrast auch perfekt zu unserer Käseauswahl und zu den deftigen, würzigen Knusperstangen die mit Kräutern, Käse und Harisse gemacht sind – Smooth meets Crunchy ist hier der perfekte Ausdruck.

Die Knusperstangen und die Cracker sind beide leicht selber zu machen. Eurer Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt, welche Kräuter und Gewürze ihr da verwenden möchtet. Bei den Crackern ist es wichtig stark zu würzen.

Knusperstangen, Cracker, Freunde und ein Apothic Dark Wein // Crunchy Sticks, Cracker and an apothic red wine by https://babyrockmyday.com/knusperstangen/

Zutaten für Cracker

2 EL Dinkelvollkornmehl
1 TL Honig
50 ml heißes Wasser

30 ml Olivenöl
200 g Dinkelmehl
1/2 TL Salz
50 ml Wasser
1 Eiweiß

Gewürze zum Bestreuen: Salz, Knoblauch, Chili, Sesam, etc…

Knusperstangen, Cracker, Freunde und ein Apothic Dark Wein // Crunchy Sticks, Cracker and an apothic red wine by https://babyrockmyday.com/knusperstangen/

Heißes Wasser Honig und Dinkelvollkornmehl mischen und ca. 10 Minuten quellen lassen. Restliche Zutaten dann unterrühren und zu einem Teig verkneten. Teig min. 1 Kalt stellen. Anschließend den Teig in Kirschgroße Stücken teilen. Auf einer bemehlten Unterlage dünn ausrollen. Die Teiglinge auf ein Backblech mit Backpapier geben und alle dünn mit Eiweiß bestreichen. Jetzt die Stücken großzügig mit Salz und weiteren Gewürzen, etc. bestreuen.
Anschließend bei 200 ° C zwischen 10 – 12 Minuten backen.

Knusperstangen, Cracker, Freunde und ein Apothic Dark Wein // Crunchy Sticks, Cracker and an apothic red wine by https://babyrockmyday.com/knusperstangen/

Zutaten für Knusperstangen

150 g Dinkelmehl
1 TL Salz
1/2 TL Paprikapulver (süß)
1 TL Harissagewürz
100 g Magerquark
100 g kalte Margarine
70 g geriebener Gouda
1 Eiweiß

30 g geriebener Gouda

frische Kräuter: Thymian, Salbei, Petersilie, etc.
Knusperstangen, Cracker, Freunde und ein Apothic Dark Wein // Crunchy Sticks, Cracker and an apothic red wine by https://babyrockmyday.com/knusperstangen/

Kräuter klein hacken und ein kleines bisschen zur Seite legen. Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank legen. Anschließend den Teig halbieren, die Hälften nochmal teilen und anschließend jedes Viertel in 5 Teile teilen. Diese dann mit der Hand zu einer langen Rolle rollen. Auf ein Backblech mit Backpapier geben und mit dem Eiweiß bestreichen. Die Stangen mit Käse und den restlichen Gewürzen bestreuen und ca. 12 – 15 Minuten bei 200°C backen.

Knusperstangen, Cracker, Freunde und ein Apothic Dark Wein // Crunchy Sticks, Cracker and an apothic red wine by https://babyrockmyday.com/knusperstangen/

Die Knusperstangen waren übrigens der Renner am Tisch. Ich musste sogar am nächsten Tag meinen Kindern noch welche mit in die Schule geben. Sie sind perfekt würzig, scharf und käsig in einem. Das gleiche gilt für Käsewürfel, die haben praktisch eine magische Anziehungskraft und sind immer ganz blitzschnell aufgegessen.

Wer übrigens keinen Balkon hat, kann das Ganze auch in sein Wohnzimmer verlagern. Kleine Anekdote zum Schluss: Es ist unmöglich sich an unseren Balkontisch auf die Bank zu setzten, wenn der Tisch voll ausgeklappt ist. Da ich zum Fotografieren aber bereits den Tisch voll gedeckt hatte, mussten wir dann über das Wohnzimmerfenster auf die Bank klettern um nach den Fotos zum wirklich gemütlichen Teil mit unseren Freunden überzugehen.

Knusperstangen, Cracker, Freunde und ein Apothic Dark Wein // Crunchy Sticks, Cracker and an apothic red wine by https://babyrockmyday.com/knusperstangen/

Würzige Cracker

Autor Rebecca

Zutaten

  • 2 EL Dinkelvollkornmehl
  • 1 TL Honig
  • 50 ml heißes Wasser
  • 30 ml Olivenöl
  • 200 g Dinkelmehl
  • 1/2 TL Salz
  • 50 ml Wasser
  • 1 Eiweiß
  • Gewürze zum Bestreuen: Salz Knoblauch, Chili, Sesam, etc…

Anleitungen

  • Heißes Wasser Honig und Dinkelvollkornmehl mischen und ca. 10 Minuten quellen lassen. Restliche Zutaten anschließen unterrühren und zu einem Teig verkneten. Teig min. 1 Kalt stellen. Anschließend den Teig in Kirschgroße Stücken teilen. Auf einer bemehlten Unterlage dünn ausrollen. Die Teiglinge auf ein Backblech mit Backpapier geben und alle dünn mit Eiweiß bestreichen. Jetzt die Stücken großzügig mit Salt und weiteren Gewürzen, etc. bestreuen.
  • Anschließend bei 200 ° C zwischen 10 – 12 Minuten backen.
Knusperstangen, Cracker, Freunde und ein Apothic Dark Wein // Crunchy Sticks, Cracker and an apothic red wine by https://babyrockmyday.com/knusperstangen/

Knusperstangen

Autor Rebecca

Zutaten

  • 150 g Dinkelmehl
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Paprikapulver süß
  • 1 TL Harissagewürz
  • 100 g Magerquark
  • 200 g kalte Margarine
  • 70 g geriebener Gouda
  • 1 Eiweiß
  • 30 g geriebener Gouda
  • frische Kräuter: Thymian Salbei, Petersilie, etc.

Anleitungen

  • Kräuter klein hacken und ein kleines bisschen zur Seite legen. Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank legen. Anschließend den Teig halbieren, die Hälften nochmal teilen und anschließend jedes Viertel in 5 Teile teilen. Diese dann mit der Hand zu einer langen Rolle rollen. Auf ein Backblech mit Backpapier geben und mit dem Eiweiß bestreichen. Die Stangen mit Käse und den restlichen Gewürzen bestreuen und ca. 12 – 15 Minuten bei 200°C backen.

Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Apothic Wein entstanden. Meine Meinung bleibt davon, wie immer, unbeeinflusst.