Kakao Waffeln mit Mascarpone und Plaumenmus

669

Und plötzlich ist der Sommer einfach vorbei. Erst noch mega heiß und jetzt schon nur noch so lala. Das Jahr rauscht irgendwie dieses Jahr noch schneller an einem vorbei als sonst. Und da der echte Herbst ja noch vor der Tür steht, hatte ich Lust auf so ein richtig schönes olles Wetter Rezept und habe ein paar Kakao Waffeln mit Mascarpone und Plaumenmus gemacht. In denen steckt auch ein ordentliche Portion Wintergewürze.

Kakao Waffeln mit Mascarpone und Plaumenmus // Chocolate Waffles with mascarpone and plum jam by https://babyrockmyday.com/kakao-waffeln/

Einmal im Jahr ist es ja sozusagen Pflicht das Waffeleisen aus der Ecke zu kramen, es zu entstauben und mal wieder einzuschalten. Ich gebe zu öfter nutze ich das Ding auch wirklich nicht, auch wenn ich es mir immer und immer wieder vornehme. Das Drama mit dem anschließenden Saubermachen, demotiviert mich dann immer für die nächsten 12 Monate.

Kakao Waffeln mit Mascarpone und Plaumenmus // Chocolate Waffles with mascarpone and plum jam by https://babyrockmyday.com/kakao-waffeln/

Rezept für 9 Kakao Waffeln mit Mascarpone und Plaumenmus

  • 125 g Margarine
  • 75 g brauner Zucker
  • 3 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 EL Kakao
  • 250 ml Milch
  • 250 g Mascarpone
  • 2 EL Puderzucker
  • 2 EL Mich
  • 4 Plaumen
  • 1,5 EL brauner Zucker
  • 30 ml Wasser
  • 1/2 TL Weihnachtsgewürz (Zimt, Vanille, Kardamom, Ingwer, Nelken)
Kakao Waffeln mit Mascarpone und Plaumenmus // Chocolate Waffles with mascarpone and plum jam by https://babyrockmyday.com/kakao-waffeln/

Die Eier trennen und das Eiweiß mit einer kleinen Prise Salz steif schlagen. Die Margarine mit der Margarine hell aufschlagen. Die Eigelbe hinzufügen. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Kakao mischen und zusammen mit der Milch zur Margarinemischung geben. Den Teig dann in das Waffeleisen geben und ausbacken. Am besten auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Kakao Waffeln mit Mascarpone und Plaumenmus // Chocolate Waffles with mascarpone and plum jam by https://babyrockmyday.com/kakao-waffeln/

Die Pflaumen entsteinen und kleine schneiden. Zusammen mit dem Zucker und den Weihnachtsgewürzen aufkochen und dann weich kochen lassen. Wem die Masse zu dick ist, gibt das Wasser hinzu. Die Masse mit einem Pürierstab zerkleinern oder in einen Mixer geben. Anschließend in saubere Gläser füllen und diese dann auf den Kopf stellen, bis das Mus kalt geworden ist. Die Mascarpone mit dem Puderzucker und der Milch verrühren.

Kakao Waffeln mit Mascarpone und Plaumenmus // Chocolate Waffles with mascarpone and plum jam by https://babyrockmyday.com/kakao-waffeln/

Die Kakao Waffeln dann mit ordentlich Marscarpone und Pflaumenmus servieren. Ich habe für die Optik noch ein süßes Topping drüber gestreut. Die Waffeln schmecken frisch auf dem Waffeleisen natürlich immer am besten. Deshalb sollten sie auch spätestens am nächsten Tag gegessen werden.

Kakao Waffeln mit Mascarpone und Plaumenmus // Chocolate Waffles with mascarpone and plum jam by https://babyrockmyday.com/kakao-waffeln/

Kakao Waffeln mit Mascarpone und Plaumenmus

Portionen 9 Waffeln

Zutaten

Waffelteig

  • 125 g Margarine
  • 75 g brauner Zucker
  • 3 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 EL Kakao
  • 250 ml Milch

Mascarpone Creme

  • 250 g Mascarpone
  • 2 EL Puderzucker
  • 2 EL Milch

Pflaumemus

  • 4 Plaumen
  • 1,5 EL brauner Zucker
  • 30 ml Wasser
  • 1/2 TL Weihnachtsgewürz Zimt, Vanille, Kardamom, Ingwer, Nelken

Anleitungen

  • Die Eier trennen und das Eiweiß mit einer kleinen Prise Salz steif schlagen. Die Margarine mit der Margarine hell aufschlagen. Die Eigelbe hinzufügen. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Kakao mischen und zusammen mit der Milch zur Margarinemischung geben. Den Teig dann in das Waffeleisen geben und ausbacken. Am besten auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
    Die Pflaumen entsteinen und kleine schneiden. Zusammen mit dem Zucker und den Weihnachtsgewürzen aufkochen und dann weich kochen lassen. Wem die Masse zu dick ist, gibt das Wasser hinzu. Die Masse mit einem Pürierstab zerkleinern oder in einen Mixer geben. Anschließend in saubere Gläser füllen und diese dann auf den Kopf stellen, bis das Mus kalt geworden ist.
    Die Mascarpone mit dem Puderzucker und der Milch verrühren.
    Die Kakao Waffeln dann mit ordentlich Marscarpone und Pflaumenmus servieren. Ich habe für die Optik noch ein süßes Topping drüber gestreut. Die Waffeln schmecken frisch auf dem Waffeleisen natürlich immer am besten. Deshalb sollten sie auch spätestens am nächsten Tag gegessen werden
Autor: Rebecca
Kakao Waffeln mit Mascarpone und Plaumenmus // Chocolate Waffles with mascarpone and plum jam by https://babyrockmyday.com/kakao-waffeln/

Mehr Rezepte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close
© babyrockmyday.com
Close
%d Bloggern gefällt das: