Tipps für Weihnachten: Heiße Milch mit Schokolade // Hot Chocolate by http://babyrockmyday.com/heisse-milch-mit-schokolade/

Es gibt so Dinge die die Welt nicht braucht: Kopfschmerzen, einen Platten am Fahrrad, Kinder mit Läusen und eine Laktoseintoleranz. Das letztere hat mich vor kurzem ereilt und fühlt sich auch anscheinend so wohl, das sie auch gleich geblieben ist. Trotz Risiko das die ersten schon beim Wort Läuse weggeklickt haben und die nächsten bei Laktose den Kanal voll haben, gibt es heute ein Rezept das laktosefrei ist und alle anderen Menschen auf der Welt machen das Rezept einfach so, wie sie es immer machen würden! Und schon sind alle glücklich.

Tipps für Weihnachten: Heiße Milch mit Schokolade // Hot Chocolate by http://babyrockmyday.com/heisse-milch-mit-schokolade/

Und glücklich macht heute auch meine heiße Milch mit Schokolade. Es gibt wirklich nichts schöneres als im Winter etwas heißes und kalorienreiches zu trinken und das beste daran, in der Vorweihnachtszeit ist das ja quasi ein muss, sowie Zimt, Lichterketten und Duftkerzen. Und damit ihr auch ganz ganz schnell etwas leckeres, schokoladiges in der Hand halten könnt, gibt es hier und heute das Rezept für euch.

Tipps für Weihnachten: Heiße Milch mit Schokolade // Hot Chocolate by http://babyrockmyday.com/heisse-milch-mit-schokolade/

Zutaten für 2 Gläser Heiße Milch mit Schokolade

500 ml Milch (laktosefrei oder normal)
ca. 150 ml Milch zum aufschäumen (laktosefrei oder normal)
60 g Schokolade (ich habe Lindt Zartbitter 85% genommen, die schmeckt erstes wirklich gut, ist laktosefrei und besteht nur aus Zutaten die auch in einer Schokolade seien sollten)
1/4 TL Weihnachtsgewürz
2 TL Ingwersirup (z.B. von The Ginger People)
Mini Spekulatius (laktosefrei, ich glaube das sind die alle) zur Deko

Tipps für Weihnachten: Heiße Milch mit Schokolade // Hot Chocolate by http://babyrockmyday.com/heisse-milch-mit-schokolade/

Milch in einem Topf erwärmen, aber nicht kochen lassen. Weihnachtsgewürz und Ingwersirup dazu geben. Ich habe nur 1/4 TL vom Weihnachtsgewürz genommen, weil ich finde, das Getränke ganz schnell „überwürzt“ sein können. Wer es lieber würziger mag, kann auch einen 1/2 TL nehmen. Das gleiche gilt für den Sirup, uns war es so süß genug, wer aber die ganze Dröhnung braucht, nimmt 4 Teelöffel. Gleichzeitig in einem manuellen Milchaufschäumer (das ist einer in dem die Milch auf dem Herd erhitzt wird und man dann per Hand ein Sieb hoch uns runter pumpt, so der Milchschaum entsteht.)

Tipps für Weihnachten: Heiße Milch mit Schokolade // Hot Chocolate by http://babyrockmyday.com/heisse-milch-mit-schokolade/

Schokolade unten in das Glas legen. Die heiße Milch oben auf gießen und den Schaum aus dem Milchaufschäumer mit einem Löffel  ins Glas geben. Der Milchchaum steht übrigens fast immer wie eine Eins und wie man sieht, konnte ich sogar einen Spekulatius oben auf legen. Servieren und dann mit einem Löffel alles umrühren. Gemütlich dazu die kleinen Lebkuchen futtern und in die Schokomilch tunken. Der Ingwersirup kann auch durch Ahornsirup oder Agavendicksaft ersetzt werden. Übrigens hat der Sirup nur einen leichten Geschmack nach Ingwer und schmeckt auch pur echt lecker.

Tipps für Weihnachten: Heiße Milch mit Schokolade // Hot Chocolate by http://babyrockmyday.com/heisse-milch-mit-schokolade/

Wie man auf dem Foto sieht, löst sich die Schokolade nicht komplett auf, sondern schwebt als klitzekleine Punkte durch das Glas. Wem das nicht hübsch genug ist, der schmilzt die Schokolade vorher in einem Wasserbad oder in einem Topf bei geringer Temperatur und gießt diese dann in das Glas.

Tipps für Weihnachten: Heiße Milch mit Schokolade // Hot Chocolate by http://babyrockmyday.com/heisse-milch-mit-schokolade/

Und ja, dieses eine Glas heiße Milch mit Schokolade ersetzt gefühlt eine komplette Mahlzeit, wir haben dazu natürlich auch noch diverse von den kleinen Spekulatius gefuttert. So ich wünsche euch viel Spaß mit dem heißen Scheiß auf der Couch, im Bett oder wo auch immer euer Lieblingsplätzchen ist!

Tipps für Weihnachten: Heiße Milch mit Schokolade // Hot Chocolate by http://babyrockmyday.com/heisse-milch-mit-schokolade/

Der Ingwersirup wurde mir von The Ginger People kostenlos zur Verfügung gestellt, sowie weitere Produkte (siehe auch Mongolische Gemüsepfanne). Alle Produkte sind frei von Gentechnik, haben keine künstlichen Zusatzstoffe, sind vegan und aus purem Ingwer. Meine Meinung bleibt davon unbeeinflusst und stellt meine eigene dar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.