Bagels zum Frühstück // Bagels for Breakfast by http://babyrockmyday.com

Ich wünsche euch allen ein schönes, neues und entspanntes 2017. Hier auf dem Blog geht es auch erst mal ganz ruhig los. Der erste Beitrag war auch mehr Bild als Text und hat von unserem Abend im Christmas Garden Berlin berichtet.

Bagels zum Frühstück // Bagels for Breakfast by http://babyrockmyday.com

Nach der ersten Arbeitswoche braucht ma  auch gleich mal eine kleine Auszeit und da kommt das Wochenende ja gerade recht. Wochenende heißt bei mir ja frische Brötchen backen. Ich mag gekaufte Brötchen nicht, die schmecken (fast) alle nur pappig. Bei uns gibt es also Bagels dieses Wochenende. Die sind zwar nicht ganz so fix fertig, dafür schmecken sie  – und das nicht nur zum Frühstück., sondern auch als Sandwich, dick belegt zum Mittag oder Abendbrot.

Bagels zum Frühstück // Bagels for Breakfast by http://babyrockmyday.com

Zutaten Bagels

1 Kilo Mehl
1 Pk. Trockenhefe
60 g brauner Zucker
22 g Salz
395 ml Wasser
80 ml Pflanzenöl
2 Eier

40 g Zucker fürs Kochwasser

Bagels zum Frühstück // Bagels for Breakfast by http://babyrockmyday.com

Wasser, Eier und Öl leicht verrühren und zusammen mit allen anderen Zutaten in eine große Schüssel geben und zu einem Teig verkneten. Den Teig ca. 45 Minuten abgedeckt in einer Schüsse gehen lassen. Dann vom  Teig jeweils 110g abwiegen diese Stücke dann zu einer Rolle formen und die Enden miteinander verschlingen, so das ein Bagel ensteht. Die Teigbagels nochmal 15 Minuten gehen lassen.

Bagels zum Frühstück // Bagels for Breakfast by http://babyrockmyday.com

Einen großen Topf mit Wasser füllen, den Zucker dazu geben und zum kochen bringen.Die Teigbagels dort für 2 Minuten kochen und dann herausnehmen. Die Teiglinge auf ein, mit Backpapier ausgelegtes, Backblech geben. Das Backpapier am besten mit Polenta bestreuen, so lösen sich nach dem Backen die Bagels besser ab. Bagels nach Geschmack bestreuen mit Sesam, Kernen, Körnen und dann für 15-20 Minuten bei 215°C backen.

Bagels zum Frühstück // Bagels for Breakfast by http://babyrockmyday.com

Die Bagels schmecken süß und herzhaft belegt und können Abends auch nochmal aufgetoastet werden, damit sie wieder warm sind (warm sind die Bagels wirklich ein Süchtigmacher).

Bagels zum Frühstück // Bagels for Breakfast by http://babyrockmyday.com

7 comments on “Bagels zum Frühstück am Wochenende”

  1. Würde ich wirklich gerne mal probieren. Aber warum muß man die in kochendes Wasser legen. Wenn man das weg läßt, werden sie dann nicht richtig?
    Liebe Grüße, Heide

    • Wenn du sie nicht kochst, dann werden die nicht wie Bagels. Durch das kochen bekommen sie eine Art Schutzhülle die nicht knusprig wird, sondern weich bleibt. So wie bei Laugenbrötchen!

  2. Ich überlege gerade:
    Könnte man alles inkl kochen abends machen und sie dann über nacht im Kühlschrank lagern und erst am nächsten Morgen backen?

    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.