Veganes Curry mit Süßkartoffeln

638
Veganes Curry mit Süßkartoffeln // Vegan sweet potatoe Curry by https://babyrockmyday.com/veganes-curry-mit-suesskartoffeln

So es gibt endlich mal wieder etwas Deftiges auf dem Blog, was dazu noch ganz einfach zu machen ist und super schmeckt: Ein veganes Curry mit Süßkartoffeln, Kokosmilch Kichererbsen, Edamame und veganen Filet-Stückchen.

Veganes Curry mit Süßkartoffeln // Vegan sweet potatoe Curry by https://babyrockmyday.com/veganes-curry-mit-suesskartoffeln

Ich liebes es Currys zu kochen, da man wirklich alles rein geben kann, was der Kühlschrank so hergibt. Bei uns war es diesmal eine angebrochene Packung Edamame. Das vegane Filet (selbst gekauft) sieht aus wie Hühnchen und schmeckt auch so, ein prima alternative, für alle die kein Fleisch mögen, in unserem Fall mein jüngstes Kind.

Veganes Curry mit Süßkartoffeln // Vegan sweet potatoe Curry by https://babyrockmyday.com/veganes-curry-mit-suesskartoffeln

Er ist auch der Grund warum wir eher selten Fleisch essen (zum Beispiel unsere Entenkeulen) und es dann auch richtig genießen. Denn wir ersetzten am Wochenende sonst alles durch vegane oder vegetarische Varianten.
Übrigens war es nicht geplant das vegane Curry heute auf dem Blog zu zeigen, aber es war genau noch eine Portion übrig und die habe ich dann ganz fix abgelichtet. Der Plan die Portion am nächsten Tag mit zur Arbeit zu nehmen, ist dann aber gescheitert, weil bis zum Abend der Kochtopf komplett leer gegessen war.

Veganes Curry mit Süßkartoffeln // Vegan sweet potatoe Curry by https://babyrockmyday.com/veganes-curry-mit-suesskartoffeln

Zutaten für ein veganes Curry mit Süßkartoffeln für 4 Personen

1 rote Zwiebel
1 cm Ingwer oder 1 TL Ingermus
1 Knoblauchzehe oder 1 cm Knoblauchmus
500 g Süßkartoffeln
160 g Vegane Filet-Stücke
2 TL Currypaste (ggf. mehr oder weniger)
1 EL Agavendicksaft
200 ml Kokosmilch
350 ml Gemüsebrühe
1 TL Garam Masala (ind. Gewürz)
400 g Kichererbsen
100 g Edamame (wir hatten nicht mehr, es können aber auch gerne 200 g sein)
Saft und Schale von 1 Limette
Limetten zum Servieren
Koriander

Veganes Curry mit Süßkartoffeln // Vegan sweet potatoe Curry by https://babyrockmyday.com/veganes-curry-mit-suesskartoffeln

Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Süßkartoffeln schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Kichererbsen abgießen. Die Limettenschale fein abreiben und anschließend die Limette auspressen, den Koriander grob hacken.

Die Zwiebel-, Ingwer- und Knoblauchstücke in Erdnuss- oder Sesamöl anbraten. Anschließend die Süßkartoffelwürfel dazu geben und kurz mit anbraten. Die Brühe und die Kokosmilch dazu geben und mit der Currypaste und dem Garam Masala würzen. Alles für 15 Minuten leicht köcheln lassen.

Veganes Curry mit Süßkartoffeln // Vegan sweet potatoe Curry by https://babyrockmyday.com/veganes-curry-mit-suesskartoffeln

Kichererbsen, Edamame und veganes Filet dazu geben. Den Limettensaft mit dem Agavendicksaft und dem Limettenabrieb unterrühren. Jetzt nochmal abschmecken und ggf. mehr Currypaste für mehr Schärfe dazu geben. Nochmals für 5 Minuten auf kleiner Stufe köcheln lassen.
Das vegane Curry mit dem Koriander und einer Limettenspalte servieren.

Veganes Curry mit Süßkartoffeln // Vegan sweet potatoe Curry by https://babyrockmyday.com/veganes-curry-mit-suesskartoffeln

Veganes Curry mit Süßkartoffeln

Zutaten

  • 1 rote Zwiebel
  • 1 cm Ingwer oder 1 TL Ingermus
  • 1 Knoblauchzehe oder 1 cm Knoblauchmus
  • 500 g Süßkartoffeln
  • 160 g Vegane Filet-Stücke
  • 2 TL Currypaste ggf. mehr oder weniger
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 200 ml Kokosmilch
  • 350 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Garam Masala ind. Gewürz
  • 400 g Kichererbsen
  • 100 g Edamame wir hatten nicht mehr, es können aber auch gerne 200 g sein
  • Saft und Schale von 1 Limette
  • Limetten zum Servieren
  • Koriander

Anleitungen

  • Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Süßkartoffeln schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Kichererbsen abgießen. Die Limettenschale fein abreiben und anschließend die Limette auspressen. den Koriander grob hacken.
  • Die Zwiebel-, Ingwer- und Knoblauchstücke in Erdnuss- oder Sesamöl anbraten. Anschließend die Süßkartoffel dazu geben und kurz mit anbraten. Die Brühe und die Kokosmilch dazu geben und mit der Currypaste und dem Garam Masala würzen. Alles für 15 Minuten leicht köcheln lassen.
  • Kichererbsen, Edamame und veganes Filet dazu geben. Den Limettensaft mit dem Agavendicksaft und dem Limettenabrieb unterrühren. Jetzt nochmal abschmecken und ggf. mehr Currypaste für mehr Schärfe dazu geben. Nochmals für 5 Minuten auf kleiner Stufe köcheln lassen.
  • Das Curry mit dem Koriander und einer Limettenspalte servieren.
Autor: Rebecca
Gericht: Main Course
Keyword: Curry, Edamame, Kichererbsen, Süßkartoffeln, Veganes Curry
Veganes Curry mit Süßkartoffeln // Vegan sweet potatoe Curry by https://babyrockmyday.com/veganes-curry-mit-suesskartoffeln

Mehr Rezepte:

Join the Conversation

  1. Hey,
    sieht sehr, sehr köstlich aus!
    Danke für das tolle Rezept, muss ich mal ausprobieren :).
    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close
© babyrockmyday.com
Close
%d Bloggern gefällt das: