Rhabarber Streuselkuchen mit Vanille // Rhubarb Cake with Crumble and vanilla by http://babyrockmyday.com/rhabarber-streuselkuchen-mit-vanille/

So mehr Abwechslung ist das Jahresmotto und deshalb gibt es heute was saisonales, nämlich einen Rhabarber Streuselkuchen. Für Rhabarber ist es übrigens nie zu spät. Nachdem ich als Kind, im Garten einer Freundin zu Besuch war und diese mir den Rhabarber als das leckerste der Welt anpries, ich hinein biss und es für ekelhaft befunden habe, hab ich 3 Jahrzehnte keinen Rhabarber mehr gegessen (wahre Geschichte).

Rhabarber Streuselkuchen mit Vanille // Rhubarb Cake with Crumble and vanilla by http://babyrockmyday.com/rhabarber-streuselkuchen-mit-vanille/

Das habe ich in den letzten Jahren dafür aufgeholt und ich kann es nicht oft genug sagen: es nie zu spät für Rhabarber, besonders nicht mit meinem super leckeren Rezept. Übrigens kam hier wieder mein „Eines-für Alles“-Rezept zum Einsatz, welches ihr bereits kennt vom Zimtkuchen und dem Kirsch-Marmorkuchen. Und weil ich ja sosehr Streusel liebe, hab ich den Kuchen damit noch getoppt.

Rhabarber Streuselkuchen mit Vanille // Rhubarb Cake with Crumble and vanilla by http://babyrockmyday.com/rhabarber-streuselkuchen-mit-vanille/

Zutaten für eine Springform Rhabarber Streuselkuchen mit Vanille:

120 g Margarine
2 TL Vanille-Extrakt oder Mark von einer Vanille-Schote
1 Ei
1 Pr. Salz
120 g Zucker
300 g Mehl
3/4 TL Natron
1 TL Backpulver
3 Stangen Rhabarber
250 ml Himbeer-Kefir

Für die Streusel

100 g Margarine
100 g Zucker
150 g Mehl

Rhabarber Streuselkuchen mit Vanille // Rhubarb Cake with Crumble and vanilla by http://babyrockmyday.com/rhabarber-streuselkuchen-mit-vanille/

Das Ei mit der Vanille, dem Zucker, der Prise Salz und der Margarine hell aufschlagen. Das Mehl mit dem Natron und dem Backpulver mischen und zusammen mit dem Kefir unterrühren. Den Rhabarber putzen, entfädeln und in kleine Stücke schneiden. Mit einem Teigspatel unter den Teig heben. Dann diesen Teig in eine gefettete Springform füllen. In die Rührschüssel jetzt die Zutaten für die Streusel geben und mit der Hand alles zu einer Streuselmasse verarbeiten. Streusel auf den Teig geben und bei 175°C ca. 60 Minuten backen.

Rhabarber Streuselkuchen mit Vanille // Rhubarb Cake with Crumble and vanilla by http://babyrockmyday.com/rhabarber-streuselkuchen-mit-vanille/

Der Teig ist super fluffig und weich und die Streusel schön fest, ein absolut perfekter Kuchen, ich musste leider sofort zwei große Stücke davon essen,so lecker hat er mir geschmeckt. Hach, Frühling ist schon die schönste Zeit im Jahr.

Rhabarber Streuselkuchen mit Vanille // Rhubarb Cake with Crumble and vanilla by http://babyrockmyday.com/rhabarber-streuselkuchen-mit-vanille/

Mehr Rhabarberrezepte findet ihr in der Kategorie „Rhabarberliebe„. Viel Spaß beim Backen und seid ihr schon lebenslange Rhabarber-Liebhaber oder eher Spätzünder?

Rhabarber Streuselkuchen mit Vanille
Portionen: 1 Kuchen
Zutaten
Zutaten für eine Springform Rhabarber Streuselkuchen mit Vanille:
  • 120 g Margarine
  • 2 TL Vanille-Extrakt oder Mark von einer Vanille-Schote
  • 1 Ei
  • 1 Pr. Salz
  • 120 g Zucker
  • 300 g Mehl
  • 3/4 TL Natron
  • 1 TL Backpulver
  • 3 Stangen Rhabarber
  • 250 ml Himbeer-Kefir
Für die Streusel
  • 100 g Margarine
  • 100 g Zucker
  • 150 g Mehl
Anleitungen
  1. Das Ei mit der Vanille, dem Zucker, der Prise Salz und der Margarine hell aufschlagen. Das Mehl mit dem Natron und dem Backpulver mischen und zusammen mit dem Kefir unterrühren. Den Rhabarber putzen, entfädeln und in kleine Stücke schneiden. Mit einem Teigspatel unter den Teig heben. Dann diesen Teig in einen gefettet Springform füllen. In die Rührschüssel jetzt die Zutaten für die Streusel geben und mit der Hand alles zu einer Streuselmasse verarbeiten. Streusel auf den Teig geben und bei 175°C ca. 60 Minuten backen.

Rhabarber Streuselkuchen mit Vanille // Rhubarb Cake with Crumble and vanilla by http://babyrockmyday.com/rhabarber-streuselkuchen-mit-vanille/
Und mit meinem Rezept nehme ich einfach mal Teil am „Laber Rhabarber-Event“ von Lecker&Co.
/>