Sheikh Zayed Grand Mosque

In meinem letzten Beitrag hab ich euch gezeigt, was man zu Fuß an Sightseeing in Abu Dhabi unternehmen kann. Heute geht es weiter, mit Dingen die man unbedingt sehen sollte.  Wie in Teil 1 berichtet waren wir zu Fuß, mit dem Rad, mit dem Taxi und mit dem Hop-On-Hop-Off-Bus unterwegs. Letzter hatte eine Station an den Etihad Towers die keine 5 Minuten von unserem Hotel entfernt lag. Mit dem Bus sind wir also als erstes zur Sheikh Zayed Grand Mosque gefahren.

Kurztrip nach Abu Dhabi - was man sehen sollte: Sheikh Zayed Grand Mosque und Flamingos // Shorttrip to abu Dhabi by http://babyrockmyday.com/kurztrip-nach-abu-dhabi/
Sheikh Zayed Grand Mosque

Sheikh Zayed Grand Mosque

Die Moschee ist die drittgrößte auf der Welt und misst 22.412m². Die Moschee besteht komplett aus weißem Marmor und in den Säulen sind Muster aus Perlmutt und Halbedelsteinen eingearbeitet, aber nicht genug, auch der größte handgeknüpfte Teppich ist hier zu sehen und Kronleuchter mit 10 Metern Durchmesser. Wer nicht mit langen Klamotten kommt, muss als Frau eine Abaya anziehen, ich also auch.

Kurztrip nach Abu Dhabi - was man sehen sollte: Sheikh Zayed Grand Mosque und Flamingos // Shorttrip to abu Dhabi by http://babyrockmyday.com/kurztrip-nach-abu-dhabi/
Sheikh Zayed Grand Mosque

Die Moschee ist riesig, unfassbar groß und wirklich beeindruckend. An dem Tag unsere Besichtigung wehte ein Sandsturm und es war dazu unangenehm warm. Im Inneren der Moschee war es aber angenehm kühl. Wie auf den Bildern zu sehen ist, ist die Moschee natürlich ein Touristenanziehungspunkt. Leider war es nicht erlaubt durch den Innenhof zu gehen, der bestimmt 2 Fußballfelder groß war.

Kurztrip nach Abu Dhabi - was man sehen sollte: Sheikh Zayed Grand Mosque und Flamingos // Shorttrip to abu Dhabi by http://babyrockmyday.com/kurztrip-nach-abu-dhabi/
Sheikh Zayed Grand Mosque

Das Innere darf man nur barfuß betreten, hier kann man Unmengen an Kronleuchtern bestaunen sowie den 5700m² großen Teppich betreten.

Kurztrip nach Abu Dhabi - was man sehen sollte: Sheikh Zayed Grand Mosque und Flamingos // Shorttrip to abu Dhabi by http://babyrockmyday.com/kurztrip-nach-abu-dhabi/
Sheikh Zayed Grand Mosque

Übrigens ist der Besuch kostenlos, auch die Abaya ist kostenfrei auszuleihen, ich musste nicht mal, wie im Reiseführer beschrieben, einen Pfand hinterlegen.

Kurztrip nach Abu Dhabi - was man sehen sollte: Sheikh Zayed Grand Mosque und Flamingos // Shorttrip to abu Dhabi by http://babyrockmyday.com/kurztrip-nach-abu-dhabi/
Sheikh Zayed Grand Mosque

Eastern Mangroves

Wer mit dem Hop-On-Hop-Off-Bus unterwegs ist, kann von hier aus gleich weiterfahren zu den Eastern Mangroves. Wir sind beim ersten Mal nicht dort ausgestiegen und haben uns dann geärgert, so dass wir am nächsten Tag nochmal mit dem Rad und dem Taxi dorthin sind. Es gibt dort ein Wellness-Resort und einige kleine Restaurants, sowie einen kleinen Bootsverleih, wo wir uns ein keines Donut-Boot gemietet haben und an den Mangroven entlang geschippert sind.

Kurztrip nach Abu Dhabi - was man sehen sollte: Sheikh Zayed Grand Mosque und Flamingos // Shorttrip to abu Dhabi by http://babyrockmyday.com/kurztrip-nach-abu-dhabi/
Fahrt mit dem Donut

Wir hatten nur eine Stunde gebucht und ich muss sagen, dass es außer einem Reiher absolut nichts aufregendes zu sehen gab. Vielleicht hat man mehr Glück wenn man 3 Stunden bucht und dann direkt in den Mangrovenkanal fährt. Kurz gesagt, könnt ihr euch sparen, was ihr aber machen solltet, in Fahrtrichtung des Busses (oder des Verkehrs) entlang des Kanal zu laufen.

Kurztrip nach Abu Dhabi - was man sehen sollte: Sheikh Zayed Grand Mosque und Flamingos // Shorttrip to abu Dhabi by http://babyrockmyday.com/kurztrip-nach-abu-dhabi/
Eastern Mangroves

Denn dort könnt ihr Flamingos sehen, in Echt, Live und in Farbe und ich war überrascht, wie groß die sind. Ja und nicht wundern, der Kanal läuft direkt neben einer mehrspurigen Verkehrsstraße entlang.

Kurztrip nach Abu Dhabi - was man sehen sollte: Sheikh Zayed Grand Mosque und Flamingos // Shorttrip to abu Dhabi by http://babyrockmyday.com/kurztrip-nach-abu-dhabi/
Flamingos bei den Eastern Mangroves

Abu Dhabi Mall

Wir sind anschließend mit dem Bus weiter zur Abu Dhabi Mall gefahren, der größten Shopping-Mall der Stadt. Tja was soll ich sagen, für die einen das Mekka, für uns halt einfach eine Shopping-Mall, Es gibt hunderte von Shops, wir haben einen Starbucks-Kaffee getrunken und das war´s dann auch. Das Highlight war hier der Besuch der Toilette, Damen und Herrentoiletten sind in Abu Dhabi immer räumlich so weit, wie es geht voneinander entfernt und in der Mall hatte ich das Gefühl das ich 200 Meter in die eine Richtung und der Mister 200 Meter in die andere Richtung gelaufen ist (ich hatte übrigens Probleme zurück zum Treffpunkt zu finden…)

Kurztrip nach Abu Dhabi - was man sehen sollte: Sheikh Zayed Grand Mosque und Flamingos // Shorttrip to abu Dhabi by http://babyrockmyday.com/kurztrip-nach-abu-dhabi/
Abu Dhabi Mall

Corniche

Also weiter mit dem Bus zur Corniche (Promenade). Die ist ziemlich lang (7 km) und verläuft erst direkt am Wasser entlang und später am Strand. Leider ist in Abu Dhabi eine Promenade nur ein Fußweg und nichts weiter. Wer hier auf Cafés und Läden hofft, der sucht danach vergebens. Lediglich kurz vor Ende haben wir einen Eisladen und eine Lounge entdeckt.

Kurztrip nach Abu Dhabi - was man sehen sollte: Sheikh Zayed Grand Mosque und Flamingos // Shorttrip to abu Dhabi by http://babyrockmyday.com/kurztrip-nach-abu-dhabi/
Skyline an der Corniche

Groß zu sehen gibt es also nichts, außer den Blick auf die Skyline und die Marina. Der Strand ist riesig und wird von Live-Guards bewacht. Da es bei uns schon langsam zu dämmern begann, waren wir fast die einzigen dort.

Kurztrip nach Abu Dhabi - ein Reisebericht // Travel to Abu Dhabi by http://babyrockmyday.com/kurztrip-abu-dhabi/
Public Beach an der Corniche
Kurztrip nach Abu Dhabi - was man sehen sollte: Sheikh Zayed Grand Mosque und Flamingos // Shorttrip to abu Dhabi by http://babyrockmyday.com/kurztrip-nach-abu-dhabi/
Skyline an der Corniche

Irgendwie nahm der Weg dann gar kein Ende mehr plötzlich hatten wir beide keine Lust auch nur einen weiteren Schritt zu laufen. Und plötzlich war da der Fahrrad-Verleih, der auch eine Station vor unserem Hotel hatte. Der Verleih war im Gegensatz zu allem anderen total günstig, so das wie sofort mit den Rädern zurück zum Hotel geradelt sind.

Kurztrip nach Abu Dhabi - was man sehen sollte: Sheikh Zayed Grand Mosque und Flamingos // Shorttrip to abu Dhabi by http://babyrockmyday.com/kurztrip-nach-abu-dhabi/
Farradfahrt in Abu Dhabi

Der Weg von der Corniche bis zum Hotel war mit einem super Radweg ausgestattet, so dass das Fahren kein Problem war. Grundsätzlich haben die Räder aber ein Problem: man muss alle 60 Minuten an einer Fahrrad-Station andocken, sonst kostet es eine Extra-Gebühr. Ihr könnt die Räder nirgend anschließen, weil sie kein Schloss haben. Nicht ganz Abu Dhabi ist mit Radwegen ausgestattet und noch schlimmer, die Stationen sind nicht über die Stadt verteilt. Manche Radwege, wie auf Yas, enden im Nirgendwo (in einem Schotterhaufen) und dann mussten wir mit dem Rad über eine Schnellstraße fahren.

Kurztrip nach Abu Dhabi - was man sehen sollte: Sheikh Zayed Grand Mosque und Flamingos // Shorttrip to abu Dhabi by http://babyrockmyday.com/kurztrip-nach-abu-dhabi/
Yas Viceroy Hotel

Yas Island

Wie bereits berichtet, hat das Wetter an manchen Tagen so gar nicht mitgespielt. Da der Hop-Bus 24-Stunden-lang nutzbar ist, haben wir die letzten Stunden am zweiten Tag den Bus für eine Fahrt nach Yas Island genutzt. Dummerweise hat es geregnet und leider wollte der Regen auch nicht mehr aufhören. Da der Bus direkt vor dem Yas Viceroy Hotel gehalten hat, haben wir uns spontan entschlossen in der Lobby einen Kaffee zu trinken, bis der Regen aufhört.

Kurztrip nach Abu Dhabi - was man sehen sollte: Sheikh Zayed Grand Mosque und Flamingos // Shorttrip to abu Dhabi by http://babyrockmyday.com/kurztrip-nach-abu-dhabi/
Yas Viceroy Island

Das Hotel hat übrigens einen direkten Ausblick auf die Formel 1 Rennstrecke. Kaum im Hotel angekommen, setzt dort ein Feueralarm ein, das Personal versicherte das der nur zur Probe lief, da aber das ganze Hotel, inklusive Personal evakuiert wurde und nebenbei der Alarm ohrenbetäubend war, haben wir also im Regen weiter gewartet. Als der Regen endlich aufgehört hat, wollten wir dann per Räder die Insel erkunden. Zwar gibt es Kilometer lang Straßen und Radwege auf der Insel, außer der Formel 1 World, der Yas Mall, einem Ikea und  einer Wasserwelt, gibt es absolut nichts zu sehen, Höhepunkt auf Yas:  ein paar Fischreiher.

Kurztrip nach Abu Dhabi - was man sehen sollte: Sheikh Zayed Grand Mosque und Flamingos // Shorttrip to abu Dhabi by http://babyrockmyday.com/kurztrip-nach-abu-dhabi/
Yas Island

Das Highlight war, das der besagte Radweg im Schotter endete und wir über die Schnellstraße die Insel verlassen haben um uns auf die Suche zu machen, wo die nächste Fahrrad-Station ist. In der Yas-Mall waren wir natürlich auch – auch hier nichts wirklich aufregendes.

Kurztrip nach Abu Dhabi - was man sehen sollte: Sheikh Zayed Grand Mosque und Flamingos // Shorttrip to abu Dhabi by http://babyrockmyday.com/kurztrip-nach-abu-dhabi/
Fahrrastour über Yas Island

Nachdem wir, fix und fertig von dem irren Verkehr, dann endlich die besagte, „nächste“ Fahrrad-Station gefunden haben, sind wir mit dem Taxi zu den Eastern Mangroves gefahren (siehe oben). Die Flamingos haben dann für den Rest entschädigt 🙂

Kurztrip nach Abu Dhabi - was man sehen sollte: Sheikh Zayed Grand Mosque und Flamingos // Shorttrip to abu Dhabi by http://babyrockmyday.com/kurztrip-nach-abu-dhabi/

Island Getaway

Neben einer Tagestour nach Dubai haben wir übrigens auch einen Ausflug vorab gebucht gehabt, der sich Island Getaway nannte. Da das Wetter ja ständig gewechselt hat, mussten wir den sogar kurzfristig umbuchen, was total problemlos und super geklappt hat. Überraschender Weise waren wir die einzigen Gäste auf dem Ausflug.

Kurztrip nach Abu Dhabi - was man sehen sollte: Sheikh Zayed Grand Mosque und Flamingos // Shorttrip to abu Dhabi by http://babyrockmyday.com/kurztrip-nach-abu-dhabi/

Ein Boot hat uns auf einen einsame Mangroven-Insel gebracht. Das Boot hielt an einer Sandbank und wir konnten dann über diese Sandbank zur Insel laufen. Auch wenn es auf den Bildern bedeckt aussieht, hat die Sonne in einer Tour geschienen. Die Insel hat uns also ganz alleine gehört. Absolute Stille, es war außer Vögel nichts zu hören.

Kurztrip nach Abu Dhabi - was man sehen sollte: Sheikh Zayed Grand Mosque und Flamingos // Shorttrip to abu Dhabi by http://babyrockmyday.com/kurztrip-nach-abu-dhabi/
Island Getaway

Das Doofe war nur, es war Ebbe und so war das Wasser nur Waden-tief und man hatte keine Chance rund um die Insel zu schwimmen. So mussten wir also zum schwimmen zurück zum Boot. Wir haben aber einige Fische gesehen und Unmengen an Krebsen.

Kurztrip nach Abu Dhabi - was man sehen sollte: Sheikh Zayed Grand Mosque und Flamingos // Shorttrip to abu Dhabi by http://babyrockmyday.com/kurztrip-nach-abu-dhabi/
Island Getaway
Kurztrip nach Abu Dhabi - was man sehen sollte: Sheikh Zayed Grand Mosque und Flamingos // Shorttrip to abu Dhabi by http://babyrockmyday.com/kurztrip-nach-abu-dhabi/
Island Getaway

Der Skipper ist mit uns dann zurück eine große Runde gefahren. Nicht nur das er ein Fischerboot abschleppen musste, dessen Motor auf dem Meer den Geist aufgegeben hatte, sondern es hat uns noch die Skyline von Yas gezeigt und eine Stelle wo wieder Flamingos zu sehen waren.

Kurztrip nach Abu Dhabi - was man sehen sollte: Sheikh Zayed Grand Mosque und Flamingos // Shorttrip to abu Dhabi by http://babyrockmyday.com/kurztrip-nach-abu-dhabi/
Skyline von Yas Island
Kurztrip nach Abu Dhabi - was man sehen sollte: Sheikh Zayed Grand Mosque und Flamingos // Shorttrip to abu Dhabi by http://babyrockmyday.com/kurztrip-nach-abu-dhabi/
Island Getaway

Wir haben den Ausflug auf jeden Fall genossen und können ihn auf jeden Fall empfehlen.

Fazit: Die Moschee ist ein absolutes MUSS bei einem Besuch in Abu Dhabi, das gleiche gilt für die Flamingos bei den Eastern Mangroves. Ein Trip nach Yas Island kann man getrost sein lassen. Wer ein Shopping-Fan ist, der sollte die Yas-Mall und sie Abu Dhabi Mall besuchen, ansonsten kann man die getrost links liegen lassen. Das Fahrrad ist super, aber nur auf kurzen Strecken. Und unser Favorit der Ausflug auf die Mangroveninsel.

Im nächsten Beitrag zeige ich euch unser Hotel!

Kurztrip nach Abu Dhabi - was man sehen sollte: Sheikh Zayed Grand Mosque und Flamingos // Shorttrip to abu Dhabi by http://babyrockmyday.com/kurztrip-nach-abu-dhabi/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.