Muhammara ein Paprika Aufstrich // Muhammara a vegetarian spread

Letzte Woche habe ich euch das Buch Veggie Fast Food vorgestellt und daraus hatte ich auch gleich zwei Rezepte ausprobiert. Das erste ist eine Muhammara, ein scharfer Parika-Aufstrich, der meiner Meinung auch prima zu Pasta passt (warm und kalt). Ist wirklich im Handumdrehen fertig und schmeckt echt lecker.

Muhammara ein Paprika Aufstrich // Muhammara a vegetarian spread

Zutaten Muhammara (Paprika-Aufstrich):

1 Glas gegrillte Paprika
1-2 Knoblauchzehen
40 g Walnüsse
2 EL Paniermehl
1/2 TL Kreuzkümmel
1/2 TL Zimt
2 TL Honig (z.B. my Honey Honig mit Ingwer)
2 TL rote Currypaste
1 EL Tomatenmark
50 ml Olivenöl
Salz
Frischer Pfeffer
ggf. Paprikapulver oder Chili (wer es noch schärfer mag)

Muhammara ein Paprika Aufstrich // Muhammara a vegetarian spread

Die Paprika in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Die Walnüsse grob hacken und in einer Pfanne anrösten. Knoblauch schälen (ich habe eine Knoblauch-Paste, die ist absolut super und ich hab nie mehr stinkende Hände). Alles in einen Blitz-Hacker geben und ggf. mit Paprika-Gewürz oder Chili nach würzen, wer es noch schärfer haben möchte.

Muhammara ein Paprika Aufstrich // Muhammara a vegetarian spread

Aufstrich in saubere Gläser geben. Im Kühlschrank ist der Aufstrich eine Woche haltbar. Besonders lecker auf warmen Brot und mit Käse.

Muhammara ein Paprika Aufstrich // Muhammara a vegetarian spread

Für den Rezept-Download bitte auf das Bild klicken oder unter der Rezepte-Seite Deftiges, Suppen und Warmes schauen.

Bild Rezept Muhammara