Schnelle Kürbissuppe mit Kokos und Garnelen // Pumpkin coconut soup with coriander an kingprawns by https://babyrockmyday.com/kuerbissuppe-mit-kokos-und-garnelen/
Drucken Pin

Schnelle Kürbissuppe mit Kokos und Garnelen

Keyword Garnelen, Kokosmilch, Koriander, Kürbis, Kürbissuppe, Pumpkin Spice
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 4 Personen
Autor Rebecca

Zutaten

  • 500 g Hokkaido Kürbis
  • 100 g Süßkartoffel
  • 1 mittelgroße rote Zwiebel
  • 600 ml Wasser
  • 500 ml Kokosmilch cremig
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/4 TL Salz
  • 1 EL Kürbisgewürz
  • 1 TL Curry
  • 12 Rotgarnelen mit Schale
  • 2 TL Zitronensaft
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bunt Koriander
  • 1 Bunt Petersilie glatt
  • Kürbiskerne

Anleitungen

  • Den Kürbis viertel, entkernen mit dem Microplane® Profi-Schäler die Schale entfernen. Süßkartoffel ebenfalls schälen. Beides mit der Microplane® Reibe, sehr grob reiben. Zwiebel klein würfeln und mit 2 EL Öl in einem Topf ca. 4 Minuten schmoren. Anschließend die Kürbis- und Süßkartoffel-Raspel dazu geben. Mit Wasser und Kokosmilch aufgießen. Mit Salz und Pfeffer würzen, Curry und Kürbisgewürz (meines besteht aus: Kokosblütenzucker, Currypulver, schwarzer Pfeffer, getrocknete Karotte, Muskatnuss, Cayennepfeffer) dazu geben. Jetzt für 10 Minuten köcheln lassen.
  • Koriander und Petersilie im Verhältnis 1:1 hacken. Kürbiskerne ebenfalls hacken und mit den Kräutern vermengen. Alles in einer kleinen Schüssel bereit stellen.
  • Rotgarnelen am Rücken aufschneiden und den Darm entfernen. Knoblauch in Scheiben schneiden. Pfanne erhitzen und 2 EL Öl hinein geben. Garnelen (mit Schale) und Knoblauch dazu geben, mit Salz und Pfeffer würzen und Zitronensaft über die Garnelen geben. Jeweile 1-2 Minuten auf jeder Seite anbraten und dann die Pfanne zur Seite stellen. Suppe ganz leicht pürieren und sofort servieren. Das Kräuter-Kerne-Topping über die Suppe geben und die Garnelen am Teller anrichten.