No Bake Cheesecake - ganz einfach ohne backen / No Bake Cheesecake by https://babyrockmyday.com/no-bake-cheesecake/
Drucken Pin

No Bake Cheesecake

Autor Rebecca

Zutaten

  • 100 Vollkornbutterkekse
  • 50 g Zwieback
  • 250 g Magerquark
  • 350 g Frischkäse
  • 100 g Zucker
  • 50 g pflanzliches Fett flüssig
  • 100 ml Wasser
  • 1 TL Vanillepaste
  • 1 Pk. Aga Aga z.von RUF – selbstgekauft
  • 1 TL Salz

Anleitungen

  • Vollkornkekse und Zwieback in einem Blitzhacker zerkleinern und mit dem Salz mischen. Die flüssige Margarine dazu geben und anschließend auf dem Boden der Auflaufform (Kuchenforfestdrücken. Quark und Frischkäse zusammen mit dem Zucker und der Vanillepaste mit einem Schneebesen vermengen. Wasser in einem Topf erhitzen und das Aga Aga, laut Packungsanleitung, zubereiten. Ich habe dann das Aga Aga kurz abkühlen lassen und habe dann 2 EL der Quarkmasse unter die Masse geschlagen. Anschließend habe ich die Aga Aga Masse eßlöffelweise zur Quark gegeben und aller immer wieder mit dem Schneebesen verrührt.
  • Dann die Masse in die Auflaufform füllen und 24 Stunden kalt stellen. Die Masse ist so stabil, das ihr den No Bake Cheesecake ganz prima schneiden könnt. Ich hatte etwas viel Krümelboden in die Form gegeben gehabt und habe dann den Kuchen natürlich nach 3 Stunden essen wollen. Bis dahin ist der Boden aber nicht fest gewesen, deshalb die Krümel-Attacke in einer Auflaufform!

Notizen