Tipps für Weihnachten http://babyrockmyday.com/weihnachtstipps
Drucken Pin

Haselnussmakronen

Autor Rebecca

Zutaten

  • 2 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 175 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 200 g gemahlene Haselnüsse
  • gemischte Nüsse
  • Puderzucker

Anleitungen

  • Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Langsam den Zucker und den Vanillezucker einrieseln lassen. So lange Schlagen bis sich der Zucker aufgelöst hat. Jetzt die gemahlenen Haselnusskerne vorsichtig unterheben.
  • Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und mit einer Lochtülle (Alternativ einen Frischebeutel nehmen und eine Ecke abschneiden) und damit ca. 2€-große Kleckse auf das Blech spritzen. Bitte Abstand zwischen den einzelnen Klecksen lassen. Jetzt auf jeden Klecks eine Nuss legen und leicht andrücken.
  • Jetzt die Makronenkleckse an einem kalten Ort ca. 2 Stunden ruhen lassen. Dann den Backofen auf 150 °C vorheizen und die Makronen ca. 20 Minuten ausbacken. Die Makronen gut auskühlen lassen und wer möchte kann sie noch mit Puderzucker bestreuen.
  • Die Makronen sollten luftdicht aufbewahrt werden.

Notizen