Tipps für Weihnachten: Weihnachtswaffeln mit Orangensauce // Christmas waffles with Orange sauce by http://babyrockmyday.com/weihnachtswaffeln/
Drucken Pin

Weihnachtswaffeln mit Orangensauce

Portionen 5 Waffeln
Autor Rebecca

Zutaten

  • 2 Eier
  • 50 g Rohrohrzucker oder braunen Zucker
  • 40 g weiche Margarine
  • 150 g Quark
  • 60 g Vollkornmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Weihnachtsgewürz
  • 1 Pr. Salz

Für die Orangensauce

  • Saft von 3 Orangen
  • 4 EL Puderzucker
  • 1 TL Vanillepaste oder 1 Vanilleschote
  • 4 TL Stärke
  • 150 g Schmand
  • Zimtsterne zur Deko

Anleitungen

  • Orangen auspressen, etwas Saft zurück halten, den Rest in einen Topf geben. Puderzucker und Vanille dazu geben und aufkochen lassen. Stärke mit dem restlichen Orangensaft vermengen. Wenn der Saft aufkocht, den Herd herunter schalten und die Stärke unter rühren dazu gießen. Abkühlen lassen.
  • Für die Waffeln die Eier trennen und das Eiweiß mit der Prise Salt steif schlagen. Eigelbe mit Zucker aufschlagen, anschließend Butter und dann Quark unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unter die Masse rühren, zum Schluss den Eischnee vorsichtig unterheben. Waffeleisen aufheizen und nicht die maximale (heißeste) Stufe wählen, sondern eine mittlereStufe. Waffeln ausbacken und aufpassen, das sie nicht zu dunkel werden. Waffeln auf einem Gitter mit Küchenpapier abkühlen lassen.
  • Die Waffeln anschließend im Ganzen oder auch durchgeschnitten auf einem Teller anrichten. Schmand auf die Waffel geben, Orangensauce oben über geben und z.B. mit einem Zimtstern garnieren.

Notizen

Hinweis: Die Waffeln sind sehr feucht, so das sie schnell die Form verlieren beim auskühlen. Außerdem sollten sie am Tag der Herstellung aufgegessen werden.