Halloween Kürbiskuchen mit Pumpkin Spice // Halloween Pumpkin Cake with Pumkin spice by http://babyrockmyday.com/kuerbiskuchen/ #Halloween #Kürbiskuchen #pumpkincake
Drucken Pin

Halloween Kürbiskuchen

Zutaten

Zutaten für einen Kürbiskuchen

  • 60 g Margarine zimmerwarm
  • 60 ml Öl
  • 1 Ei
  • 120 g brauner Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 250 ml Buttermilch
  • 180 g Hokkaido-Kürbis
  • 30 g Vollkornmehl
  • 270 g Mehl
  • 3/4 TL Natron
  • 1 Pr. Salz

Für das Pumpkin Spice

  • 1 TL Zimt
  • 7 Nelken
  • 5 Pimentkörner
  • 1/2 TL Ingwer
  • 1/2 TL Muskat

Für die Deko

  • 1 Kuchenguss weiße Schokolade
  • Lebensmittelfarbe
  • 1 Kuchenguss Kakao
  • Schokokügelchen
  • Zuckeraugen

Anleitungen

  • Kürbis viertel, entkernen und schälen über eine Reibe fein reiben. Für das Pumpkin Spice Pimentkörner und Nelken in einem Mörser fein mahlen und mit den anderen Gewürzen vermengen. Öl, Margarine, Zucker, Ei und Vanille mit dem Mixer verrühren. Mehl mit Natron und Salz mischen und zusammen mit der Buttermilch und dem Pumpkin Spice unter die Zucker-Ei-Masse rühren. Zum Schluss den Kürbis unterheben.
  • Kastenform oder Silikonform fetten. Teig einfüllen und bei 175°C 50-60 Minuten backen (Stäbchenprobe). Danach den Kuchen auskühlen lassen. Anschließend den dunklen Kuchenguss schmelzen und über den Kuchen gießen. Trocknen lassen und in der Zeit den hellen Schokoladenguss schmelzen und mit oranger Lebensmittelfarbe einfärben. Wieder über den Kuchen geben und anschließend mit Zuckeraugen und Schokokügelchen dekorieren.