Herbstliches Hirschgulasch mit Dunkelbier // vension goulash with dark beer by http://babyrockmyday.com/hirschgulasch/ #Werbung #Hirsch #Vension #cervena_Vension #nzvension #Gulasch
Drucken Pin

Hirschgulasch

Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 1 Kilo Hirschfleisch aus der Oberkeule
  • 1 gr. Gemüsezwiebel
  • 1 gr Karotte
  • 1 EL Rapsöl
  • 2 EL Senf
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Paprikpulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 ml dunkles Bier
  • 250 ml Wildfond
  • 150 ml Sahne
  • Beilage nach Wahl ich: gekaufte Semmelknödel
  • Petersilie zum Servieren

Anleitungen

  • Das Fleisch würfeln, die Karotte in dünne Scheiben schneiden und die Gemüsezwiebel grob würfeln. Das Fleisch scharf anbraten, dann die Karottenscheiben und Zwiebelwürfel dazu geben. Kurz mit braten. Dann mit Bier und Fond aufgießen und mit Senf, Paprika, Tomatenmark, Salz und Pfeffer würzen und ca. 60 Minuten langsam köcheln lassen. Nach den 60 Minuten die Sauce mit der Sahne aufgießen, ggf. nochmal nachwürzen.
  • Anschließend servieren und mit Petersilie bestreuen. Bei uns gab es dazu Semmelknödel (gekaufte), ich finde die einfach super lecker und machen wenig Arbeit. Ihr könnte dazu Spätzle, Knödel oder Kartoffeln essen, wie ihr es am liebsten habt. Übrigens stammt das Rezept von wernerkochtwild.de, herzlichen Dank an dieser Stelle!