Schoko Quark Dessert mit Rharbertopping und Cheesecakeboden // Dessert with White Chocolate, farmes cheese an rhubarb by http://babyrockmyday.com/schoko-quark-dessert-mit-rharbertopping/
Drucken Pin

Schoko Quark Dessert mit Rharbertopping und Cheesecakeboden

Portionen 4 Gläser

Zutaten

  • 100 g Weiße Schokolade
  • 250 g Magerquark
  • 170 g griechischer Joghurt
  • 60 g Kekse
  • 1 Pr. Salz
  • 2 TL Fett
  • 2 TL Stärke
  • 100 g Zucker
  • 2 kleine Stangen oder 1 große Stange Rhabarber
  • 200 ml Rhabarbersaft

Anleitungen

  • Schokolade über einen Wasserbad schmelzen oder in einen Topf bei ganz kleiner Stufe schmelzen lassen. Kekse grob mit der Hand zerbröseln. Fett schmelzen oder so ein flüssiges Becel nehmen. Kekse, Fett und eine gute Prise Salz vermengen und auf die vier Gläser aufteilen.
  • Quark und griechischen Joghurt mit dem Schneebesen verrühren und anschließend die geschmolzene Schokolade unterrühren. Die Masse auf die vier Gläser verteilen.
  • Rhabarber in Stücke schneiden, ihr braucht ihn nicht entfädeln und falls doch: alles in einen Topf geben und mit 200 ml Rhabarbersaft aufkochen, Zucker dazu geben und ca. 10 Minuten bei kleiner Flamme köcheln lassen. Herd anlassen, Masse durch ein Sieb gießen und Flüssigkeit auffangen. Diese zurück in den Topf geben. Jetzt rühr ihr 2 Teelöffel Stärke mit ein ganz wenig kaltem Wasser an und rührt das unter den Rhabarbersud. Kurz aufkochen lassen bis er andickt und dann vom Herd nehmen. Das Rahaberber (?) Mus, Püree, … auch auf die Gläser verteilen.
  • etzt die Gläser in den Kühlschrank stellen und anschließend gemütlich weglöffeln.