Frühstücksdessert: Knuspermüsli mit Joghurt und Beeren // Dessert for Breakfast with crunchy granola, Soy yogurt und berries by http://babyrockmyday.com/fruehstuecksdessert/
Drucken Pin

Frühstücksdessert mit Knuspermüsli und Beeren

Zutaten

  • 70 g Haferflocken (z.B. Kölln Multikorn Flocken)
  • 70 g Mandeln
  • 40 g Honig
  • 20 g flüssiges Fett
  • 1 Pr. Salz
  • 1 TL Vanilleextrakt oder Mark einer Vanille
  • 500 g Joghurt mit Geschmack ich: Sojajoghurt Limette/Zitrone
  • Frische Beeren außerhalb der Saison TK-Beeren (ich: gemischte TK-Beeren)

Anleitungen

  • Die Mandeln in einem Blitzhacker groß zerkleinern. Wer das nicht hat, die Mandeln in einen Zip-Beutel geben und mit einem Nudelholz die Mandel klein schlagen. In eine große Schüssel Haferflocken, Mandeln, Honig, Fett, Salz und Vanilleextrakt (oder Vanillemark) geben und alles gut vermengen.
  • Die Mischung in eine Pfanne geben und auf dem Herd für ca. 12 Minuten braten (Mein Herd hat die Stufen 1-9, ich habe das Müsli auf Stufe 7 gebraten. Anschließend auf ein Backpapier geben, gut verteilen und auskühlen lassen. Wenn das Knuspermüsli vollständig ausgekühlt ist, in einem Behälter geben und luftdicht verschließen.
  • Für das Frühstücksdessert benötigt ihr kleine Gläser, ich benutzte immer Weck-Gläser, die gibt es in verschiedenen Größen und Formen. Ganz unten füllt ihr etwas vom Knuspermüsli ein. Darauf gebt ihr euren Joghurt. Oben auf könnt ihr jetzt frische oder TK Beeren geben, mehr vom Knuspermüsli, eine Mischung aus beidem. Ich habe im Schrank noch Himbeer Chrunchys die auch dazu gegeben habe.