Tipps für Ostern // tips for easter by http://babyrockmyday.com/category/feste-feiertage/ostern/

Und schon steht Ostern wieder vor der Tür und es gibt wieder meine Tipps für Ostern. Dort haben sich seit 2012 schon 33 Rezepte angesammelt und heute wird es eines mehr: mein etwas schlechtlauniger Zitronenkuchen.

Tipps für Ostern: Zitronenkuchen / Lemon Cake by https://babyrockmyday.com/zitronenkuchen/

Ich habe zehn Mal überlegt, ob der Kuchen hier seinen Platz finden wird, denn es sieht irgendwie nicht gerade wunderschön aus und fotogen war es leider auch so gar nicht. Da er aber echt gut geschmeckt hat, darf er heute hier sein (trotz furchtbarem Zuckerguss).

Tipps für Ostern: Zitronenkuchen / Lemon Cake by https://babyrockmyday.com/zitronenkuchen/

Es gibt ja Tage an denen man (ich) mit dem falschem Fuß aufsteht, genau das ist anscheinend auch dem Kuchen passiert. Der Kuchen hatte noch gute Laune als er frisch aus der Backform kam. Die hatte er auch noch als ich ihm den Zuckerguss verpasst habe (sah aus wie ein Traum: dick, weiß wie gemalt). Und dann hat er schlechte Laune bekommen, weil ich ihm frisch gerieben Zitronenschale auf den Zuckerguss drapiert habe.

Tipps für Ostern: Zitronenkuchen / Lemon Cake by https://babyrockmyday.com/zitronenkuchen/

Denn am nächsten Morgen, hat sich der Guss in Nichts aufgelöst, besonders an den Stellen, wo der Zitronenabrieb auflag (ggggrrrrrr……). Ich war richtig wütend auf den Kuchen und auf mich, denn am Vortag war er ja noch so wunderschön. Und damit nicht genug, sobald ich den Kuchen fotografieren wollte, wechselten sich grelle Sonne und schwarze Wolken sekündlich ab.

Tipps für Ostern: Zitronenkuchen / Lemon Cake by https://babyrockmyday.com/zitronenkuchen/

Zutaten für den Zitronenkuchen

150 g Margarine
200 g Zucker
abgeriebene Schale und Saft von einer Bio-Zitrone
3 Eier
280 g Naturjoghurt
300 g Mehl
TL Backpulver

Für den Guss

300 g Puderzucker
2 TL Zitronensaft
2 EL Naturjoghurt
Tipps für Ostern: Zitronenkuchen / Lemon Cake by https://babyrockmyday.com/zitronenkuchen/

Von der Zitrone die Schale fein abreiben und anschließend auspressen. Vom Saft 2 Teelöffel abnehmen und zur Seite stellen. Margarine, Zucker und Zitronenschale hell aufschlagen. Eier, Zitronensaft und Joghurt unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und kurz untermischen.

Tipps für Ostern: Zitronenkuchen / Lemon Cake by https://babyrockmyday.com/zitronenkuchen/

Zitronenkuchen bei 160° C ca. 40-45 Minuten backen und anschließend gut auskühlen lassen. Für den Guss Zitronensaft, Joghurt und Puderzucker verrühren und über den Kuchen geben.

Tipps für Ostern: Zitronenkuchen / Lemon Cake by https://babyrockmyday.com/zitronenkuchen/

Zitronenkuchen

Autor Rebecca

Zutaten

Zutaten für den Zitronenkuchen

  • 150 g Margarine
  • 200 g Zucker
  • abgeriebene Schale und Saft von einer Bio-Zitrone
  • 3 Eier
  • 280 g Naturjoghurt
  • 300 g Mehl
  • TL Backpulver

Für den Guss

  • 300 g Puderzucker
  • 2 TL Zitronensaft
  • 2 EL Naturjoghur

Anleitungen

  • Von der Zitrone die Schale fein abreiben und anschließend auspressen. Vom Saft 2 Teelöffel abnehmen und zur Seite stellen. Margarine, Zucker und Zitronenschale hell aufschlagen. Eier, Zitronensaft und Joghurt unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und kurz untermischen.
  • Zitronenkuchen bei 160° C ca. 40-45 Minuten backen und anschließend gut auskühlen lassen. Für den Guss Zitronensaft, Joghurt und Puderzucker verrühren und über den Kuchen geben.

Notizen

Tipps für Ostern: Zitronenkuchen / Lemon Cake by https://babyrockmyday.com/zitronenkuchen/

Der Kuchen ist super saftig und sollte auf jeden Fall im Kühlschrank aufbewahrt werden. das Rezept habe ich aus dem Buch „The new easy“ von Donna Hay. Dank dem Kuchen war ich auch die nächsten Tage gutlaunig, denn trotz seines Aussehens hat er ja absolut köstlich geschmeckt!

Weitere Rezepte mit Zitronen findest du hier: