Zitronen Tiramisu // Tiramisu with Lemon and Limoncello by http://babyrockmyday.com/zitronen-tiramisu/

Herzlich Willkommen zu unsere großen Zitronen-Aktion „If life gives you lemons – just squeeze“. 6 Tage lang hat sich alles um die sauerste und sommerlichste Frucht überhaupt gedreht, die Zitrone. Und wo genau: na hier und bei Carina auf ihrem Blog „Like a piece of New York Cheesecake“

Zitronen Tiramisu // Tiramisu with Lemon and Limoncello by http://babyrockmyday.com/zitronen-tiramisu/

Tja, und bekanntlich beißen ja den letzten die Hunde – aber heute wird in etwas anderes gebissen, nämlich in meine wunderbares – aber leider doch etwas unfotogenes Zitronen-Tiramisu. Leider ist das (zumindest in meinen vier Wänden) eine Art Tradition, egal was für ein Tiramisu, beim servieren sieht es nie so aus, wie auf den Hochglanzfotos. Ich hatte erst überlegt, ob ich es in den Tiefkühler packe und es dann gefroren schneide und präsentiere. Da wir aber hier nicht bei Food-Stylisten sind – sondern bei mir – gibt’s für euch die nackte, blanke, nicht ganz so perfekte Wahrheit – die übrigens dem Geschmack keinen Abbruch tut.

Das Rezept basiert auf dem Zitronen-Tiramisu-Rezept vom Blog „Trüffelschwein„.

Zitronen Tiramisu // Tiramisu with Lemon and Limoncello by http://babyrockmyday.com/zitronen-tiramisu/

Zutaten Zitronen Tiramisu:

2 Bio-Zitronen
50 g Zucker
70 g Puderzucker
500 g Mascarpone
Limoncello (da hab ich frei Schnauze reingekippt…..schäm…)
Löffelbiskuit (kleine Packung reicht)
2 EL Limettensirup

Zitronen Tiramisu // Tiramisu with Lemon and Limoncello by http://babyrockmyday.com/zitronen-tiramisu/

Schale der Zitronen fein abreiben und den Saft der Zitronen auspressen. Den Saft mit 50 g Zucker in einem Topf ca. 10 Minuten lang einkochen, ich hab noch min. 50 ml Wasser hinzugefügt und auch noch einen guten Schuss Limoncello, da mir es zu wenig Flüssigkeit für die Löffelbiskuit war. Mascarpone mit der gerieben Zitronenschale, dem Puderzucker und 2 EL Limettensirup vermengen. Auch hier habe ich einen guten Schuss Limoncello hinzugegeben. Da meine Creme auch ziemlich fest war, habe ich einen kleinen Schuss Sahne runtergemischt.

Zitronen Tiramisu // Tiramisu with Lemon and Limoncello by http://babyrockmyday.com/zitronen-tiramisu/

Eine kleine Form mit Löffelbiskuit auslegen und mit dem Zitronensirup begießen, mehr ist hier auch mehr, ansonsten bleiben die Löffelbiskuit zu trocken. Darauf die Mascarponecreme geben, darauf wieder Löffelbuiskuit und den Sirup und zuletzt wieder Mascarponecreme. Ich habe oben ordentlich Puderzucker drüber gestreut und den habe ich vorher mit einem klitzekleinem bisschen Lebensmittelfarbe gemischt, deshalb die leicht gelbe Farbe bei mir.

Das Zitronen Tiramisu einen Tag gut gekühlt durchziehen lassen und kalt genießen.

Zitronen Tiramisu // Tiramisu with Lemon and Limoncello by http://babyrockmyday.com/zitronen-tiramisu/

Wer ein Rezept der Zitronen-Woche verpasst hat:

Wieso und  weshalb das Ganze, könnt ihr hier noch mal nachlesen…
Wer das Rezept für den Zitronen-Brombeer-Cheesecake noch nicht gesehen hat, hier lang
Wer das Rezept für die Zitronen-Cupcakes noch nicht gesehen hat, hier lang
Wer das Rezept für die Zitronen-Himbeer-Bowle noch nicht gesehen hat, hier lang
Wer das Rezept für die Crostata al Limone noch nicht gesehen hat, hier lang
Wer das Rezept für die Limoncello-Semifreddo mit Balsamico-Beeren hat, hier lang

Und wo wir beim Thema Hunde sind, passt dass doch jetzt ganz gut, denn jetzt geht es um die Wurst!

Ich verlose etwas  – und weil auch ich manchmal etwas kopflos bis, habe ich verpasst etwas zu organisieren und deshalb gibt es einen Überraschungsgewinn !

Teilnahmebedingungen:

du bist 18 Jahre alt

du hast eine deutsche Postadresse

Und so geht’s:

Du schreibst mir, welches der sechs Rezepte dein Favorit ist und dann teilst du mir mit, was du gewinnen möchtest:

A) ein Kochbuch

B) ein Backbuch

C) eine Backform

D) Backzubehör Schnickschnack wie Muffinförmchen, Streudeko, etc….

E) irgendwas anderes sinniges

Teilnahmeschluss ist der 30.08.2013 18.00 Uhr

Und weil ein Gewinner doof ist, sage ich mal das es mindestens zwei Gewinner geben wird !

Also viel Glück und einen zitronigen Tag ♥

40 comments on “Zitronen Tiramisu”

  1. Also, so unfotogen finde ich den Tiramisu echt nicht, liebe Rebecca. Ich würde auf jeden Fall probieren wollen!
    Auf ein Rezept kann ich mich bei dieser tollen Auswahl fast nicht festlegen. Deswegen entscheide ich mich mal für die Zitronen-Brombeer-Cheesecake und eben dieses Tiramisu. 🙂
    Sollte mir die Glücksfee hold sein, würde ich mich über ein Kochbuch freuen, wenn möglich vegetarisch. Aber ‚etwas anderes sinniges‘ klingt auch spannend.
    Viele Grüße,
    Ramona

  2. Hallo,
    mein Favorit sind die Zitronen-Brombeer-Cheesecakes! 🙂
    Die sehen einfach super aus.

    Ich versuche gerne mein Glück und würde mich über Backzubehör Schnickschnack freuen.

    Liebe Grüße, Melanie

  3. Neeein .. es kann dich nicht schon weder vorbei sein ??

    So schade, doch hoffe ich, das es nicht all zulange dauern wird, bis ihr beide wieder eine glänzende Idee habt die Ihr gemeinsam umsetzt.

    Die Tiramisu sieht einfach großartig aus .. das ist echt zum niederknien .. die Bilder sind 1 A+ und ich würde sofort & auf der Stelle ein Stückchen haben wollen.

    Ich würde sagen, auch wenn es wie immer schwer fällt, das das mein liebstes Rezept der Themenwoche war. Gewinnen: ich wäre für ein Kochbuch, da ich gerade Händeringend versuche vom Einheits SpagettiPizza,Schnitzel kochen los zu kommen!

    Bis ganz bald Stephie

  4. Halli hallo, da springe ich doch sofort in den Lostopf. Mir hat die crostata al limone am besten gefallen, habe das Rezept schon ausprobiert! Am liebsten würde ich eine Backform gewinnen 😉
    Liebe Grüße Julia

  5. Ich finde ja schon das dein Tiramisu fotogen ist, allein schon das hübsche gelb, besser gehts beim Tiramisu einfach nicht.. Gleichzeitig spring ich in deinen Lostopf und würde mich rieisig über ein Koch- oder Backbuch freuen 😉 . Mein Favorit in diesem Zusammenhang ist klar dein Zitronentiramisu, einfach weil ich es bisher nicht kannte und ich es mir super lecker vorstelle, süß, zitronig, frisch…

    In diesem Sinn wünsche ich dir ebenfalls einen recht zitronigen Tag 😉

    Ganz liebe Grüße Trina ♥

  6. Ohne zweifel ist der Tiramisu mein lieblings rezept!!!!! Wir feiern de Geburtstag von meinem Sohn am sonntag und ich den wird es auch geben!!!!! Oder vielleicht zwei: ein mit und ein ohne Limoncello… fuer die kinderen! Super Rezept!!! Danke!!! Und ueber ein Kochbuch oder ein Backbuch wuerde ich mich riesig freuen!!!!!
    vlg
    karin

  7. Ach komm so schlimm sieht das jetzt nicht aus. Es hat vielleicht ein wenig Schräglage, aber ansonsten ist es doch toll. Das arme Tiramisu. Sieht total lecker und frisch aus! Hätt ich jetzt auch gerne.
    Deshalb ist es wohl mit mein Lieblingsrezept 🙂 Und gewinnen will ich Schnickschnack bitte…so 😀
    Muss Mascarpone kaufen gehen……..

  8. Der Zitronen-Brombeer-Cheesecake ist mein Favorit!!! Aber die ganze Aktion war genial. Ich liebe Limoncello-Gerichte:) Ich würde mich über ein Kochbuch (oder Backbuch) sehr freuen.
    Ganz liebe Grüße!

  9. Ooh, das Tiramisu sieht ja sooo lecker aus..und wie ich finde überhaupt nicht unfotogen. Im Gegenteil!! Aber trotzdem hat das Rezept für die ‚Crostata al Limone‘ knapp die Nase vorn!!!
    Sollte ich zu den glücklichen Gewinnern gehören, ich würde mich von B, C, D oder E über alles freuen! 🙂
    Ganz liebe Grüße und danke für tollen neuen Rezepte!
    Jasmin

  10. Auch hier: Ein großes Lob für diese Aktion!
    Kann mich aber nicht für einen Favoriten entscheiden, die letzten beiden möchte ich aber sofort auch essen.
    Gewinnen würde ich gerne eine Backform oder Backkram…
    Wobei, wenn ich das alles nachbacke benötige ich wohl eher ein Diätbuch 😉
    LG Fränzi

  11. Mein Favorit ist das Zitronen-Tiramisu. Ich liebe Tiramisu und ich finde die Idee, es mit Zitrone zuzubereiten einfach toll. Das werde ich bestimmt auch mal probieren.
    Im Gewinnfall würde ich mich sehr über ein Kochbuch freuen.

  12. Das Tiramisu sieht total gut aus.
    Ist auf jeden Fall auch mal was anderes und von daher hab ich es mir gleich mal notiert.

    Im Falle eines Falles würde ich mich über Backzubehör am meisten freuen.

    LG Sarah

  13. Ich finde es zwar gar nicht unfotogen… aber hauptsache es schmeckt. Mein Sommerhit-Rezept war die Zitronen-Himbeer-Bowle, da sie so schön sommerlich leicht ist.
    Was ich gewinnen möchte…. egal. Man freut sich doch über jedes Geschenk:)

    Lieben Gruß Michéle

  14. Für mich könnte die obere Szene nicht perfekter sein! Es schaut so lecker & frisch aus!!! Mmmmm! Aber auch die Crostata ist so lecker-lecker-lecker!! Hoffe, dass Fortuna auch Zitronen liebt und viel Vitamin C & Glück für’s Gewinnspiel bringt!!! Ueber den Gewinn D, C und B würde ich mich am meisten freuen!

    LG,
    Rosemarie

  15. guten abend!
    <3 lichen blog geburtstag! 😉 ich folge dir sooo gerne 🙂
    ich habe mir das letzte rezept direkt gespeichert! aber alle sehen und klingen sehr lecker <3
    c-e 🙂 würde mich überraschen lassen 🙂
    alles liebe und mach weiter so!!!
    vlg mia

  16. Die Crostata al limone hat mir definitiv am besten gefallen. Werde ich bald nachbacken.
    Sollte ich gewinnen, würde ich mich über ein Backbuch freuen. Davon habe ich definitiv zu wenig
    LG
    Sarah

  17. Mein Favorit ist das Limoncello-Semifreddo mit Balsamico-Beeren. Das sieht so herrlich erfrischend aus.
    Ich würde mich über ein Kochbuch freuen, falls ich zu den Gewinnern gehöre.

  18. Haha, was für ein cooles Gewinnspiel!
    Als großer Zitronenfan hab ich alle Rezepte natürlich fleißig verfolgt. Und mein Favorit ist ganz klar das Limoncello-Semifreddo mit Balsamico-Beeren – yummie!
    Und als Gewinn würde ich mir Antwort A) wünschen – allerdings habe ich ja schon so viele Kochbücher. Nicht, dass die Überraschung nach hinten losgehen würde 😉
    Deswegen soll Überraschung ja Überraschung lauten und meine Antwort ist E)

    Nette Grüße,
    Maja

  19. Ich schließe mich den Vorrednern hier an und versichere dir: dein Tiramisu sieht absolut appetitlich und fotogen aus. 🙂
    Lange Zeit konnte ich dem Geschmack von Zitronen im Gebäck nichts abgewinnen (obwohl ich in eine frische Zitrone reinbeißen oder den Saft pur trinken konnte und mir das auch sehr geschmeckt hat), aber in den letzten Jahren habe ich den fein-säuerlichen Geschmack und die vielen Möglichkeiten, mit Zitronen zu experimentieren, immer mehr zu schätzen gelernt. Von euren tollen Rezepten – die übrigens alle sehr gelungen sind, wie ich finde – hat mich das Limoncello-Semifredo mit den Balsamico-Brombeeren am meisten angelacht. Ach, diese Entscheidungen immer. Jetzt soll ich dir auch noch verraten, was ich mir am liebsten als Gewinn wünschen würde? Hmm… also Backbücher und -formen habe ich eigentlich mehr als genug, trotzdem könnte ich immer mehr davon anhäufen. Schnickschnack klingt auch gut. Aber wenn ich mich tatsächlich für eins entscheiden muss, nehme ich A), das Kochbuch. 🙂
    ♥sabrina

  20. Es klingt alles toll und sieht so lecker aus, vor allem mit der Zitrone perfekt für den Sommer.
    Mein Favorit ist aber der Zitronen-Brombeer-Cheesecake.
    Gewinnen würde ich am liebsten ein Backbuch.
    Liebe Grüße, Victoria

  21. Das Zitronen-Tiramisu!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Das klingt so unglaublich lecker! Am meisten freuen würde ich mich über ein Kochbuch (oder Backbuch)!

  22. Das sieht alles sehr lecker aus, am besten gefällt mir Crostata al Limone. Hmmmm.
    Am meisten freuen würde ich mich über eine Backform oder auch etwas anderes sinniges. Ich lasse mich sehr gern überraschen. 🙂

    Lieben Gruß
    Anita

  23. Die Zitronen-Himbeer-Bowle ist mein Favorit. Die schmeckt so herrlich nach Sommer.
    Falls ich gewinnen sollte würde ich mich sehr über ein Kochbuch freuen.

    Liebe Grüsse
    Biene

  24. Mein Favorit ist das Limoncello-Semifreddo mit Balsamico-Beeren. Es sieht einfach so unheimlich lecker aus 🙂

    Ich würde mich über ein Koch- oder Backbuch freuen, lasse mich aber auch super gern total überraschen.

    Liebe Grüße
    Cornelia

  25. Wow, das sind ja tolle Rezepte. Mir gefällt der Zitronen-Brombeer-Cheesecake am besten. Der sieht so schön farbenfroh und richtig lecker aus. Der wird auf alle Fälle ausprobiert.
    Am meisten würde ich mich über ein Kochbuch freuen.
    LG Sasa

  26. So, die angebrochene Limoncello-Flasche in unserem Kühlschrank hat nun endlich eine Lebensaufgabe bekommen. Tiramisu, na klar – wollte ich doch eh längst mal wieder machen! 🙂 Kann mich kaum zwischen diesem Rezept und den Zitronen-Brombeer-Cheesecakes entscheiden (muss ich??). Falls die Glücksfee meinen Namen zieht, würde ich mich sehr über ein Koch- oder Backbuch freuen. 🙂
    LG
    Sabrina

  27. Iiiccchh liiiiebeeee Zitrone..alles was mit Zitrone zusammenhängt,ist genau meine Welt. Und das Tiramisu lächelt mich grade zu an und will von mir verspeist werden :)))

    Und nun soll ich mich auch noch beim Gewinn entscheiden…Uff, du machst es mir nich leicht 😀 Ich würde mich über alles freuen, aber ich glaube Backformen hab ich genug (wobei kann man da genug haben), jedenfalls geht mein Schrank bald nicht mehr zu 😀
    Ansonsten würde ich mich über ein Kochbuch freuen, falls die Glücksfee mich meinenNamen zieht :))

    Wünsch dir einen tollen Tag 🙂

    Sabi

  28. Hallo,

    ich finde ja das „unfotogene“ Zitronen-Tiramisu am Besten, es sieht sehr sehr lecker aus. Das ist bestimmt das richtige Dessert für meinen zitronen-liebenden Gemahl. Die Rezepte sind alle toll genau wie diese Blogaktion (Reihe?). Ach ja ich würde auch noch die Zitronen-Brombeer-Cheesecakes und die Zitronen-Buttermilch-Cupcakes nach backen.

    Ähm und jetzt zum schwierigen Teil: ich muss wählen zwischen 4 interessanten Dingen. Also ein Backbuch wäre super oder aber eine Überraschung in Form von „irgendwas anderes sinniges“.

    LG Manuela S.

  29. Von wegen unfotogen. Ich finde, das Tiramisu sieht lecker und frisch aus. Wer will schon ein mit dem Geodreieck geschnittenes Stück Tiramisu? Ausser Adrian Monk, meine ich.
    Gewinnen möchte ich heute bei Dir nichts, da ich von Dir schon mal ein Buch bekommen habe. Wenn Du aber iiiiiirgendwann mal keinen Bock mehr auf Dein schönes räder-Brettchen mehr haben solltest – Du kennst ja meine Adresse :mrgreen: :mrgreen:

  30. Also mein Favorit absolut das tiramisuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu und dann noch mit Zitrone. Welch Geschmacksexplosion ist das denn bitte……auch ich Geselle mich gerne zum Gewinnspiel und ein Buch wäre traumhaft Backen oder D oder doch E…..ach erstmal gewinnen dann freien 😉

  31. Ich finde das Zitronen-Tiramisu einfach nur super. Das sieht so lecker und erfrischend aus, dass ich am liebsten gleich Reinbeissen würde. Auf jeden Fall werde ich das Rezept nachmachen.
    Falls die Glücksfee mich zieht, würde ich mich sehr über ein Kochbuch freuen.

  32. Tagchen.

    Die Themenwoche hat mir sehr gut gefallen. Danke, dass ihr euch solche Mühe gegeben habt. Zitronen sind so die Underdogs des Backens – zumindest habe ich seit euren Posts dieses Gefühl.
    Also mir persönlich haben ja die Zitronen-Cupcakes am Besten gefallen.
    Ich find die Tatsache, dass die Gewinne erst hinterher festgelegt werden irgendwie sehr cool.
    Ich würde mich sehr über C oder D freuen. Wobei ich mich generell über alles freue.

    Mach weiter so.

    Liebe Grüße,
    Jessi

  33. Hallo!

    Danke für die tolle Themenwoche. Ich habe sie mit sehr grossem Interesse verfolgt. Einige Rezete werde ich auf jeden Fall ausprobieren. Mein absoluter Favorit ist das Limoncello-Semifreddo mit Balsamico-Beeren. Das sieht so verdammt lecker aus.
    Im Falle eines Gewinns würde ich mich für ein Kochbuch entscheiden.

  34. Da springe ich doch noch ganz schnell in den Lostopf.
    Bin gerade auf Deinen Blog gestossen und finde die Zitronenrezepte einfach nur köstlich. Ich liebe Zitronen über alles. Mein Favorit ist das Zitronen-Tiramisu, dass ich übrigens überhaupt nicht unfotogen finde.
    Als Gewinn würde ich mich sehr über ein Kochbuch freuen.
    Viele Grüsse und herzlichen Dank für die schönen Rezepte.

  35. Pingback: Herbstanfang und es gibt Gewinner | Baby Rock My Day

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.