Zitronen Gugelhupf // Lemon Bundt Cake

Eigentlich und praktisch gibt es viel zu wenig Gründe um zu feiern, schließlich ist nicht jeden Tag Geburtstag, Weihnachten oder Freitag. Aber schon bei Alice im Wunderland wusste man wie man das Problem löst: in dem man den Nicht-Geburtstag einführt. Das heutige Motto ist also: Feier was du liebst, damit das Leben noch schöner wird!Zitronen Gugelhupf // Lemon Bundt Cake

Ich feier heute einfach mal meinen Zitronen Gugelhupf. Ein besserer Grund stand heute mal nicht auf dem Plan, ausser das ich meinen Kuchen auch auf einem ganz klasse Produkt von Moo plaziert habe, den Moo Luxe Postkarten. Ausserdem habe ich auch Visitenkarten, Instagram-Cards und Aufkleber damit bestückt. Das beste ist, Visitenkarten kann man einzeln gestalten, heisst ihr könnt jede Karte anders gestalten. Ihr habt also unendlich viele Gestaltungsmöglichkeiten.

Zitronen Gugelhupf // Lemon Bundt

Ich hab mir auch gleich Aufkleber selber gestaltet und musste danna ber auch bei den Moo-Design zugreifen, damit die Kinder nicht zu kurz kommen (süße Bären und Wale, das zieht immer). Zurück zum Kuchen, damit startet man ganz wunderbar in den Montag oder übersteht damit den Montag oder beendet ihn, wie man möchte. Man darf ihn auch ganztägig zu sich nehmen.

Zitronen Gugelhupf // Lemon Bundt

Zutaten Zitronen Gugelhupf

260 g Margarine
260 g Mehl
260 g Zucker
4 Eier
1 Bio-Zitrone
150 ml Buttermilch
1 Pk Backpulver

Zitronen Gugelhupf // Lemon Bundt Cake

Margarine schmelzen. Die Bio-Zitrone heiß abwaschen. Schale abreiben und dann auspressen. Eier und Zucker hell aufschlagen. Buttermilch, Zitronenschale,Zitronensaft und gescmolzene Margarine unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und kurz unterrühren.

Zitronen Gugelhupf // Lemon Bundt Cake

Dann in die gefettete Backform geben (ich habe eine aus Silikon und die hat sich wirklich bewährt, in der ist noch nie Teig hängen geblieben). Teig einfüllen und bei 175 °C ca. 60 Minuten backen. Stäbchenprobe ist hier dringend empfohlen.

Zitronen Gugelhupf // Lemon Bundt Cake

Eigentlich liebe ich Zitronenkuchen mit viel Zitronenzuckerguss, da der Kuchen aber so gut ohne alles aussah habe ich ihn einfach pur Natur gelassen. Übrigens ist der Kuchen schön saftig und hält sich verpackt auch einige Tage.

Zitronen Gugelhupf // Lemon Bundt Cake

Dazu einfach Mineralwasser mit frischen Zitronenscheibchen servieren. So lässt sich jeder Sommertag gut aushalten. Der Kuchen ist aber auch im Frühling, Sommer und Herbst eine gute Idee!

Zitronen Gugelhupf // Lemon Bundt Cake

Moo hat es mir ermöglicht mehrere Produkte zu designen und auszuprobieren, herzlichen Dank an das Team. Meine Meinung bleibt davon unbeeinflusst und stellt meine eigene dar.

Zitronen Gugelhupf // Lemon Bundt Cake

Für das Rezept auf das Bild klicken oder unter Rezepte nach schauen.

Zitronen Gugelhupf Rezept Bild

7 comments on “Feier was du liebst: Zitronen Gugelhupf”

  1. Der sieht köstlich aus! Ich finde es eine gute Idee, die Glasur wegzulassen und den Kuchen pur zu genießen. Einfach ist manchmal am besten 😉 !
    Liebe Grüße
    Eva

  2. Ein Stück davon hätte ich gestern auch gebrauchen können! Nach dem Wochenende (wir sind ja dann am Sonntag noch mit der Firma umgezogen) wäre ein Stück Gugelhupf angebracht gewesen 😀
    Sei’s drum … mir fehlt ja eigentlich nur die Buttermilch, dann könnte ich loslegen.
    Das Rezept ist abgespeichert und ich freu mich aufs Nachbacken 🙂
    Liebe Grüße!

    • Ich war Sonntag auch fix und alle – einen Umzug hätte ich gar nicht mehr geschafft. Ich hoffe es gefällt dir in den neuen Büroräumen 🙂 LG Rebecca

  3. Ach sieht das toll aus. Ich brauche auch keinen großen Grund um zu feiern, wir feiern einfach die gute Laune und vielleicht auch ein bisschen damit das Wetter merkt, dass es wieder besser wird. Also einen Sonnenfeier… oder was sagst Du?
    Die Visitenkarten sind auch super geworden. 🙂
    Liebe Grüße
    Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.