Zitronen Cupcakes // Lemon Cupcakes by http://babyrockmyday.com/zitronen-cupcakes/
Drucken Pin

Zitronen Cupcakes

Portionen 12 Stück

Zutaten

  • 350 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 1 Pr. Salz
  • 225 g Margarine oder Butter
  • 300 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 300 ml Zitronenbuttermilch
  • Schale einer Bio-Zitrone
  • Saft einer Zitrone
  • 200 g Frischkäse
  • 1 Tafel Limetten-Joghurt-Schokolade Weiße von Lindt oder etwas ähnliches
  • Schuss Limoncello

Anleitungen

  • Zucker, Vanillezucker und Butter schaumig rühren. Eier dazu geben. Schale einer Zitrone dazu geben und den Saft einer halben Zitrone, sowie die Buttermilch. Zum Schluss Mehl, Backpulver und die Priese Salz mischen und unterrühren, aber nicht zu lange. Dann den Teig ab in die Förmchen und je nach Befüllung der Cups, Förmchen 20-25 Minuten backen, ggf. dauert es länger, meine Tulpenförmchen waren definitiv länger drin. Stäbchenprobe also anwenden, wenn die Cupcakes oben Farbe annehmen, dann sollten sie raus aus dem Ofen. Temperatur: 175 °C.
  • Für das Frosting die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Wer das nicht hat: Schokolade in den Topf und bei niedriger Stufe schmelzen und öfters umrühren.
  • Frischkäse mit dem Saft einer halben Zitrone verrühren, die geschmolzene Schokolade dazu geben und unterrühren. Das Ganze dann auf die Cup-Cakes geben. Ich habe über alle noch einen winzigen Schluck Limoncello gegossen. Auf Grund der 34 °C-Topping-Optik habe ich Hagelzucker mit gelber Lebensmittelfarbe gemischt und auf die Cupcakes gestreut und anschließend alle mit Mini-Zitronen-Zucker-Geele-Scheibchen dekoriert, die gibt es in der Backabteilung im Supermarkt.