Es ist geballte Geburtstagszeit ! Da muss gebacken werden, und da der goldene Herbst so langsam auf sein Ende zugeht und es draussen wirklich kalt wird – musste so ein krönender Abschluss her: ein Bratapfelmuffin mit Schlagsahne und dann viel mir ein, das noch was bei uns im Kühlschrank liegt: eine Flasche Berentzen Winterapfel. Wir haben die Flasche geschenkt bekommen – und nie getrunken. Ich habe den nur einmal benutzt für ein Winter-Tiramisu mit Spekulatius. Und dann kam mir die Idee: Ich mache einen Sirup für die Sahne daraus. Seit dem Walnuss-Apfel-Kuchen weiss ich ja erst wie lecker das sein kann.Winterapfel Sirup by http://babyrockmyday.com/winterapfel-sirup/

Die Bratapfelmuffins waren übrigens der absolute Knaller- das Rezept stell ich die Tage ein !

Zutaten Sirup:

125 ml Berentzen Winter-Apfel
125 g Zucker
1 Prise Zimt
1 paar Tropfen Vanillearoma
etwas Butter

Winterapfel Sirup by http://babyrockmyday.com/winterapfel-sirup/

Alle Zutaten bis auf die Butter in einen Topf geben und 20 Minuten köcheln lassen. Immer wieder umrühren. Nach 20 Minuten einen Klacks Butter dazu geben und abkühlen lassen, dabei auch immer wieder mal umrühren. Abfüllen ! Achtung: dabei dringend lüften oder Dunstabzug an, weil es riecht stark nach Alkohol beim köcheln 😉

Winterapfel Sirup by http://babyrockmyday.com/winterapfel-sirup/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.