Weihnachtsgugelhupf mit Äpfeln und Nüssen // Christmas Bundt Cake with apples and Nuts by http://babyrockmyday.com/weihnachtsgugelhupf/

Hier kommt ein super leckeres und einfaches Rezept: das ist mein Apfel-Nuss-Weihnachtskuchen, den habe ich bereits letztes Jahr zur Weihnachten schon einmal gebacken und letzte Woche wieder. Ist in der Adventszeit- und Weihnachtszeit unserer meist gebackener Kuchen. Leider habe ich den für den Kuchenbasar im Hort gespendet. Und dann haben wir uns den halben Weihnachtsgugelhupf zurück gekauft, weil klar war: der kann nur der leckerste Kuchen von allen sein.

Weihnachtsgugelhupf mit Äpfeln und Nüssen // Christmas Bundt Cake with apples and Nuts by http://babyrockmyday.com/weihnachtsgugelhupf/

Zutaten für den Weihnachtsgugelhupf:

375 g Äpfel (geschält und entkernt)
250 g Mehl
3 TL Backpulver
275 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
1 TL Weihnachtsgewürz (Anis, Muskat, Zimt, Ingwer, Nelke)
250 g Butter
4 Eier
100 g gehackte Mandeln
100 g gemahlene Haselnüsse

Weihnachtsgugelhupf mit Äpfeln und Nüssen // Christmas Bundt Cake with apples and Nuts by http://babyrockmyday.com/weihnachtsgugelhupf/

Ich hab keinen Handrührer gebraucht, weil man alle Zutaten auch mit einem Kochlöffel oder Teigspatel in der Schüssel verrühren kann. Äpfel schälen, entkernen und fein raspeln. Mehl, Backpulver, Zucker, Weihnachtsgewürz und Vanille-Zucker in eine Schüssel geben und verrühren. Butter schmelzen und mit den 4 Eiern unterrühren. Äpfel und Nüsse unterrühren. Alles in eine gefettet Form geben.
Bei 175 °C 60 Minuten backen und gut auskühlen lassen bevor ihr ihn aus der Form holt. Anschließend mit Kuchenguss übergießen und wer möchte kann auch noch gehackte Nüsse oder bunte Streusel auf den Kuchenguss geben. Ich wünsche euch Guten Appetit mit dem besten Weihnachtsgugelhupf, den man überhaupt backen kann.