Bei dem ollen Schmuddelwetter darf ruhig gebastelt werden und hier kommt ein Ratz-Fatz-DIY-Kissen.

Alles was ihr braucht ist auf dem Bild zu sehen + Nadel & Faden, wer eine Nähmaschine besitzt hat es noch einfacher !

Den Stoff habe ich von IKEA und er nennt sich Fredrika. Ikea hatte auf seiner Webseite mit dem Stoff geworben, als ich ihn dann aber kaufen wollte war er in mehreren Fialen nicht erhältlich  – also Good Luck !

Praktischer Weise sind auf diesem Stoff schon fertige Bäumchen drauf, so dass man nur noch um den Baum herum schnippel muss (Achtung genügend weissen Rand lassen). Damit das Kissen nachher nicht ganz so langweilig wird, habe ich mir auf einem Stück Papier eine Vogelschablone gemalt. Orientiert hab ich mich an einer Schbalone die ich auf Pinterest gefunden habe.

Mein Vogel orientiert sich an Skizze B. Papierschblone dann auf den Filz legen und ausschneiden. Das ist der Körper für den Vogel. Ich habe dann 2 Kreise aufgeschnitten für das Auge einen kleineren weissen und einen etwas grösseren orangen. Den kleinen Kreis auf den großen Kreis legen und festnähen und dann das Ganze dort wo man das Auge haben möchte, auf den Vogelköper nähen. Ein kleines Dreieck ausschneiden und als Schnabel festnähen, wer möchte kann dem Vogel auch Flügel annähen.Dann den Vogel auf dem Stoff besfestigen. Ich habe die Stiche deutlich sichtbar gemacht, wer das nicht mag, kann den Vogel mit kleinen Stichen in der Stofffarbe auch unsichtbar befestigen. Danach beide Stoffteile nach links drehen und so aufeinanderlegen das die Bäume genau aufeinander liegen. Gut mit Stecknadeln fixieren und dann den Baum außen mit einer Naht versehen. Vorsichtig bitte am Übergang Baum – Baumstamm ein ca. 6-7 cm grosses Loch lassen.

Dann den Baum umkrempeln und nach rechts wursteln, das ist etwas Fummelarbeit. Jetzt könnt ihr die Füllwatte reinstopfen !

Bitte  auch gut in den Stamm verteilen. Das offene Loch jetzt einfach zunähen und fertig ist das Schmusekissen.

Für meine kleine Nichte gibt´s auch ein Kissen zum Geburtstag. Für die kleine Dame sollte kein Vogel drauf sondern ein Plumplori das ist eine Art Affen-Hamster mit riesigen Glupschaugen. Da das Ergebnis irgendwie wie ein Nasenaffe aussieht und so gar nicht Lady-Like aussieht, habe ich ihr auf die eine Seite das Viech genäht und auf die andere Seite rosa Schleifchen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.