Pflaumenkuchen // Plum Pie by http://babyrockmyday.com/pflaumenkuchen/Schön wenn man mit 38 erst bewusst den Unterschied zwischen Zwetschgen und Pflaumen bemerkt, besser spät als nie. Deshalb lege ich heute besonderen Wert auf den Namen des Kuchens: Pflaumenkuchen.

Pflaumenkuchen // Plum Pie by http://babyrockmyday.com/pflaumenkuchen/

 

Ich habe übrigens beim Backen einer meiner Lieblings-Schusseligkeits-Fehler begangen: und habe zum x-ten mal das Backpulver vergessen, besonders gerne vergesse ich es beim Apfel Walnuss Kuchen,da vergesse ich es mindestens bei jedem zweitem Backen. Dieses Mal fand ich das Päckchen beim aufräumen und hab kann den Kuchen wieder aus dem Ofen gerissen, das Pulver auf den Teig gestreut und habe wild umgerührt – gebracht hat es nichts mehr. Das ist der Grund warum der Kuchen im unteren Teil nicht ganz so flussig aussieht, sondern eher kompakt daher kommt.

Pflaumenkuchen // Plum Pie by http://babyrockmyday.com/pflaumenkuchen/

 

Zutaten für ein Blech Pflaumenkuchen 30 x 40cm:
Zutaten Teig:

200 g Mehl
75 g Vollkorndinkelmehl
200 g Zucker
1 Prise Salz
4 Eier
250 g Margarine
2 TL Backpulver
200 g Magerquark

Zuaten Quarkschicht:

500 g Magerquark
200 g Schmand
40 g Stärke
100 g Zucker
3 Eier

Zutaten Streusel:

100 g Margarine
100 g Zucker
150 g Mehl

1 Kilo Pflaumen

Pflaumenkuchen // Plum Pie by http://babyrockmyday.com/pflaumenkuchen/

 

Für die Teigzubereitung: Margarine und Zucker hell schaumig schlagen, dann die Eier einzeln unterschlagen, ggf. den Teig mit einem Teigschaber in die Mitte schieben. Mehl, Backpulver und Salz mischen und zusammen mit dem Magerquark unter die Eiermasse rühren. Teig auf das Backblech geben (Backpapier nicht vergessen) und 20 Minuten bei 175 °C backen. Danach herausholen und Ofen an lassen.

Pflaumenkuchen // Plum Pie by http://babyrockmyday.com/pflaumenkuchen/

 

In der Zwischenzeit Pflaumen halbieren, entsteinen und zur Seite stellen. Quark, Schmand, Zucker, Eier und Stärke gut verschlagen. Masse nach den ersten 20 Minuten Backzeit auf den Boden geben und die Pflaumen obenauf verteilen. Für 20 Minuten weiterbacken. Danach herausholen und Ofen anlassen.

Pflaumenkuchen // Plum Pie by http://babyrockmyday.com/pflaumenkuchen/

Jetzt Margarine, Mehl und Zucker in eine Schüssel geben und mit der Hand so lange durchkneten bis Streusel entstehen. Jetzt nach der zweiten Backzeit auf den Kuchen geben und die Streusel gleichmässig verteilen. Nochmal 20 Minuten backen. Sollten die Streusel noch nicht ganz fertig sein, entweder nochmal 10 Minuten weiterbacken oder für ein paar  Obergrill anstellen. Hier bitte direkt am Ofen bleiben , sonst wird der Kuchen ganz schnell zu dunkel.

Pflaumenkuchen // Plum Pie by http://babyrockmyday.com/pflaumenkuchen/

 

Der Kuchen sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden, am zweiten Tag nach dem Backen schmeckt er ganz besonders gut. Wir fanden diese Kombination extrem lecker und haben uns eine Woche später gleich noch ein Blech mit Pflaumenkuchen gebacken.

Mein Pflaumenkuchen widme ich übrigens dem Blog Emma´s Lieblingsstücke und ihrem 1´sten  Blogevent.

2 comments on “Pflaumenkuchen”

  1. Liebe Rebecca,

    lieben Dank für deinen Beitrag. Sag bloß du bist schon 38?!
    Schön, dass du dabei bist. Pflaumenkuchen oder auch Zwetschgenkuchen geht wirklich immer 😉

    Liebe Grüße,
    Emma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.