Peanut-Cookies by http://babyrockmyday.com/peanut-cookies/

… oder wie man in kurzer Zeit mit unglaublich leckeren Cookies bei Freunden und Bekannten Eindruck schinden kann ♥

Also Jungs und Mädels bei so einem einfachen Rezept und so kurzer Zubereitungs- und Backzeit gibt es keine Ausreden mehr. Ran an die Rührschüssel und Cookies backen.

Zutaten für 1 1/2 Bleche  (Grundteig):

125 g weiche Butter
175 g Zucker
1 Pr. Salz
1 Pk Vanillezucker
1 Ei
200 g Mehl
1 TL Backpulver

Für die Variante Peanut-Cookies:

100 g gesalzene Erdnüsse (ich hab falsch zugegriffen und ungesalzene genommen)

100 weiche Erdnussbutter (meine war fast alle da hab ich noch etwas „Rewe feine Welt Aufstrich Mandel“ genommen.

Peanut-Cookies by http://babyrockmyday.com/peanut-cookies/

Erdnussbutter, Buter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Ei untermischen. Mehl und Backpulver vermengen und unterrühren. Erdnüsse unter den Teig mischen. Teig zu Kugeln rollen und auf dem Blech flach drücken. Achtung der Teig läuft beim backen noch auseinander. Bei mir haben 12 Cookies auf ein Blech gepasst.

Bei 175 °C 10 Minuten backen. Kurz abkühlen lassen – Fertig !!!

Das Rezept stammt aus der aktuellen „Lecker Bakery“

Peanut-Cookies by http://babyrockmyday.com/peanut-cookies/

1 comment on “Peanut-Cookies”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.