Frozem Erdbeer Daiquiri

Heute kommt die brutale Wahrheit: Dank Facebook & Co. und alle den technischen Firlefanz habe ich eine Erkenntnis gewonnen: ich bin älter als meine Blog-Zielgruppe. Und falls doch der ein oder andere mit Naughty by Nature (Hip Hop Hooray,) R. Kelly oder auch Ricky Martin groß geworden ist, der erinnert sich auch bestimmt noch an die Zeit in der man Frozen Erdbeer Daiquiri getrunken hat.

Frozen Erdbeer Daiquiri

Jeder Szene-Schuppen der etwas auf sich hielt, hatte so eine  Maschine an der Bar, die das Zeug durchgewälzt hat. Leider wurde er von Caipirinha ganz schnell  verdrängt und plötzlich habe ich den Drink komplett vergessen. Genau wie die Tatsache das bauchfreie Tops und riesige Creolen auch mal todchic waren.

Frozen Erdbeer Daiquiri

So und lasst euch eins sagen, der Drink ist nichts für schwache Mixer. Ich hab so ein Kombi die ich billig erstanden habe. Und bei gefrorenen Erdbeeren ist der Mixer an seine Grenzen gekommen, ich hab ihn schön weiter gequält und plötzlich hatte ich einige Einzelteile in der Hand. Es hat seine Unterseite zerfetzt, traurig aber wahr. Den Drink konnten wir aber dennoch retten.

Frozen Erdbeer Daiquiri

Zutaten für  kleine Gläser:
500 g gefrorene Erdbeeren
80 ml – 100 ml (je nach Geschmack) Erdbeer-Sirup alternativ Cranberry-Sirup
Saft 1 Limette
80 ml weißen Rum
200 ml Erdbeersaft
min. 250 g Eiswürfel oder crushed Ice

Frozen Erdbeer Daiquiri

Eigentlich ist es ganz einfach. Einfach alles in den Mixer geben und los geht´s. Da bei mir der Mixer das nicht überlegt hat: die Erdbeeren alternativ antauen lassen. Der Cranberry-Sirup schmeckt genau so gut, wie Erdbeer-Sirup, ich hatte nämlich keinen Erdbeer-Sirup. Die Masse sollte dickflüssig sein und ein Strohhalm sollte darin stehen bleiben.

Frozen Erdbeer Daiquiri

Die restliche Masse einfach in das Eisfach geben. Wir haben den nächsten Daiquiri erst am nächsten Tag getrunken. Dann einfach die Masse aus dem Gefrierfach holen und kurz mit der Gabel umrühren. Das geht ganz einfach, da durch den Alkohol die Masse beweglich bleibt.

Frozen Erdbeer Daiquiri

Fertig ist das leckere Jugendrival. Übrigens chic fand ich auch angesteckte Nasenringe (zwei) und dazu einen angeklebten Nasenglitzerstein, jeweils 3 Ohrlöcher auf jeder Seite, viel Haarlack, Walkman und später tragbaren CD-Player, bauchfreie Kleidung, Bomberjacken, zu viel Make-up …

…und ihr so ?

 

 

3 comments on “Oldschool revival: Der Frozen Erdbeer Daiquiri”

  1. Ich glaube ich weiß jetzt, wie ich einen kleinen Teil unseres viel zu großen Rumvorrats im Keller besonders elegant und lecker loswerden kann. Übrigens hatte ich damals sogar einen magnetischen Nasenring! Der war so schlecht, dass ich aus Versehen den Magnet, der innen an der Nase angelegt wurde, aus Versehen eingeatmet habe.

  2. yeah, der wahrscheinlich beste cocktail überhaupt.. irgendwann kam die zeit in der mir nur noch geantwortet wurde „mixer is kaputt, such ma was anderes raus!“ – hach ewig nich mehr getrunken; muss ich nachmachen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.