Kirschkuchen // Cherry Pie by http://babyrockmyday.com/kirschkuchen/

Ich liebe Kirschen! Saftig und süß und man kann die Kerne ganz wunderbar und weit spucken. Und ich liebe Kuchen! Also ganz klar das ich beides kombinieren muss.

Kirschkuchen // Cherry Pie by http://babyrockmyday.com/kirschkuchen/

Stundenlang hab ich im Backbuchregal nach einem Rezept gesucht und war mir ganz sicher, das ich einem der Wälzer einen wunderschönen Kastenkuchen gesehen hätte.

Kirschkuchen // Cherry Pie by http://babyrockmyday.com/kirschkuchen/

Im allerletzten Backbuch, aus dem ich noch nie was gebacken habe (ich weiss eigentlich nicht mal warum), da war es dann, das Rezept. Ein britischer Kirschkuchen aus Kent, in einer Kastenform.Kirschkuchen // Cherry Pie by http://babyrockmyday.com/kirschkuchen/

Und der Kuchen – der übrigens echt britisch ist – hat auch ein kleines Geheimnis, das ihn so ganz besonders macht: eine ordentliche Prise Salz. das Rezept stammt aus dem Backbuch Let´s Bake.Kirschkuchen // Cherry Pie by http://babyrockmyday.com/kirschkuchen/

Zutaten Britischer Kirschkuchen aus Kent:

200 g Kirschen
Saft von einer 1/2 Zitrone
120 g gesalzene Butter oder 120g Butter und einen 1/2 TL Salz
3 Eier
160g Mehl
2 TL Backpulver
110 g Zucker

Kirschkuchen // Cherry Pie by http://babyrockmyday.com/kirschkuchen/Die Kirschen entkernen, dabei den Saft auffangen. Saft und Kirschen in eine kleine Schüssel geben und den Saft der halben Zitrone dazu geben. Die Salzbutter schmelzen und gut abkühlen lassen. Wer keine Salzbutter hat, mischt seine Butter mit dem halben Teelöffel Salz. Eier und Zucker hell aufschlagen und dann die abgekühlte Butter dazu geben.

Kirschkuchen // Cherry Pie by http://babyrockmyday.com/kirschkuchen/

Jetzt die Kirschen – ohne den Saft – zur Teigmasse geben und diese vorsichtig mit einem Spatel unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und in die Teigmasse sieben und wieder vorsichtig mit dem Spatel unterheben.

Kirschkuchen // Cherry Pie by http://babyrockmyday.com/kirschkuchen/

Teig in eine gefettet (oder mit Backpapier ausgelegte) Kastenform geben und bei 180°C ca. 40 Minuten backen. Bitte Stäbchenprobe machen. Nach dem Backen den Kirschkuchen mit der übrigen Kirschsaft-Zitronen-Mischung begießen. Fertig , jetzt nur noch ran an die Kuchengabeln oder gleich mit den Fingern essen.

Kirschkuchen // Cherry Pie by http://babyrockmyday.com/kirschkuchen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.