Den Sommer genießen mit Himbeer Secco // Raspberry Secco Drink by http://babyrockmyday.com/himbeer-secco/

Na, habt ihr das Wochenende überstanden? In Berlin war es wirklich unfassbar heiß, jeder Schritt war zu viel und man hat sich über jede Abkühlung gefreut: viel Eis, viel Eiswürfel, viel Salat!

Den Sommer genießen mit Himbeer Secco // Raspberry Secco Drink by http://babyrockmyday.com/himbeer-secco/

Wir hatten uns mit vielen Getränken eingedeckt gehabt, die wir alle gut gekühlt haben und haben jede Menge Eiswürfel eingefroren gehabt. Praktisch ist es auch, wenn man sich Früchte einfriert und die dann in sein Getränk legen kann.

Den Sommer genießen mit Himbeer Secco // Raspberry Secco Drink by http://babyrockmyday.com/himbeer-secco/

Nachdem wir den Tag über also viel Wasser pur und mit Früchten getrunken haben, konnten wir uns am Abend einen Himbeer Secco gönnen, schön fruchtig und prickelnd. Die Zutaten wie den Perlé Secco und den Saft, hatte ich übrigens noch aus meiner Degusta-Box April und beides schrie ja geradezu nach: mach uns zu einem Sommer-Drink.

Den Sommer genießen mit Himbeer Secco // Raspberry Secco Drink by http://babyrockmyday.com/himbeer-secco/

Zutaten Himbeer Secco:

1 Flasche Blanchet Perlé Secco (gekühlt)
1 l Himbeersaft (z.B. von Rauch Himbeer-Rosa Pfeffer) – auch gekühlt
frische Minze
Eiswürfel – bitte mindestes 24 Stunden vorher einfrieren
Himbeeren – am besten gefroren

Den Sommer genießen mit Himbeer Secco // Raspberry Secco Drink by http://babyrockmyday.com/himbeer-secco/

Die Gläser zur Hälfte mit Secco und Himbeersaft füllen. Eiswürfel und gefrorene Himbeeren dazu geben und mit frischer Minze servieren. Der Himbeer Secco ist wirklich eine tolle Erfrischung, die nicht zu süß ist – also perfekt für die letzten warmen oder heißen Tage.Den Sommer genießen mit Himbeer Secco // Raspberry Secco Drink by http://babyrockmyday.com/himbeer-secco/

Rezept könnt ihr euch hier herunterladen. Oder ihr schaut auf die Getränke-Seite, wo ihr nochmehr Ideen findet.

Himbeer Secco Rezept

 

1 comment on “Den Sommer nochmal genießen mit Himbeer Secco”

  1. Alles liebe zum Bloggeburtstag! Dein Blog ist wirklich unheimlich schön und die Bilder sehen klasse aus! Das der Himbeere Secco sieht unfassbar lecker aus, sodass man direkt Appetit auf einen kühlen Sommerdrink bekommt. Vor allem scheint der ja wirklich schnell gemacht zu sein und der Saft alleine schmeckt schon einmal hervorragend. Die Mischung kann ich mir daher auch sehr gut vorstellen.

    Liebe Grüße
    Nicole von http://www.bluetenschimmern.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.