Fit und gesund durchs Jahr by http://babyrockmyday.com/fit-und-gesund-durchs-jahr/
https://unsplash.com/photos/kFCdfLbu6zA%5B/caption%5D

Neues Jahr – neues Glück und viele wunderbare Vorsätze. Ich glaube zu einem der meist vorgenommen Vorsätze gehört: abnehmen, mehr Sport, gesünder essen und auf zur Bikinifigur 2016. Kenne ich selber. Zwar bin ich der Meinung das man sich das nicht per Mitternacht an Silvester überlegen sollte, sondern das Ziel grundsätzlich im Auge haben sollte.

[caption id="attachment_11085" align="alignnone" width="740"]Fit und gesund durchs Jahr by http://babyrockmyday.com/fit-und-gesund-durchs-jahr/ Salat mit Your Super Food Dressing

 

Ich möchte euch heute einen kleinen Einblick geben, in die Dinge die mir helfen:
  1. mich von meinen zusätzlichen Weihnachten-, Silvester-, Winter-, Ich-Schlemme-mich durch-die-kalte-Jahreszeit-Kalorien zu verabschieden
  2. mich etwas gesünder zu ernähren
  3. meinen geliebten, gemütlichen Schweinehund zu überlisten

Das ganze wird kein Diät- oder Fitness-Guide, sondern eher ein kleiner Ideen-Geber „Fit und gesund durchs Jahr“.

Ich dachte an Themen wie Essen, Trinken, Frühstück und Sport. Und zeige euch wie ich diese Dinge in den Arbeits- und Familien-Alltag einbaue und es dabei schmeckt und Spaß macht, denn auf alles andere hätte ich persönlich auch gar keine Lust.

Fit und gesund durchs Jahr by http://babyrockmyday.com/fit-und-gesund-durchs-jahr/
Granola mit getrockneten Himbeeren
So und was muss man jetzt tun?

      • Entsorgt alles was noch von Weihnachten übrig ist: Plätzchen, Schokomänner, bunte Teller Reste, etc. Der einfachste Weg diese Dinge los zu werden ist, sie in der Gemeinschaftsküche auf Arbeit hinzustellen. Ich habe das schon öfterns ausprobiert, mit 100% Erfolg.
      • Entsorgt alles was an Süßigkeiten, Snacks, Knabbereien, Nutella, Erdnussbutter, was-weiss-ich, erinnert.
      • Warum soll ich das machen? Na weil bei einer schrecklichen Heißhunger-Attacke dann nichts da ist, über das man herfallen kann. Wer trotzdem loszieht um sich etwas derartiges zu kaufen, wegen dem schrecklichen Heißhunger…
      •  der sollte sich bewusst sein, dass das ganze Disziplin benötigt. Ihr habt ein Ziel, nämlich abnehmen, gesünder essen, weniger Süßes essen, mehr trinken. Nur wenn man sich das vor Augen hält, kann man es auch erreichen.
      • Also müsst ihr euren inneren Schweinehund bekämpfen und das geht nur in dem man auch etwas tut: Hintern hoch und ran an das Ziel.
      • Denkt jeden Morgen an das was ihr erreichen wollt, ganz fest.
      • Alles braucht seine Zeit, also langsam angehen und fest daran glauben.

So jetzt solltet ihr euch noch genau überlegen, was euer guter Vorsatz sein soll, was ist euer Ziel? Bikinifigur? 2 Kilo weniger? Mehr Sport oder überhaupt mal Sport? Mehr trinken über den Tag? Mehr gesund in der Mittagspause essen?

Fit und gesund durchs Jahr by http://babyrockmyday.com/fit-und-gesund-durchs-jahr/

Mein Ziel ist es A) ein paar Kilos weniger um in die Sommerhose zu passen und B) gesünder in der Mittagspause zu essen! Traumhaft wäre auch: weniger Falten, fülliger Haare und ein schöneren kleiner Zeh!

Ich freue mich wenn ihr mitmacht und mir sagt, was für euch die Ziele sind und wie ihr Fit und gesund durchs Jahr kommt!

Übrigens alle Beiträge zu „Fit und gesund“ findet ihr hier!

2 comments on “Fit und gesund durchs Jahr”

  1. Hallo Rebeca,

    da bin ich mal gespannt was du so alles dazu bloggst 🙂

    Ich hab mir fest vorgenommen (schon vor Silvester) meine Ernährung zu verbessern.
    Auf Arbeit gesünder essen und mehr zu trinken.

    Umzugsbedingt hab ich das etwas schleifen lassen ^^
    Jetzt aber möcht ich wieder voll durchstarten.
    Und da kommt mir dein Ideen-Geber ganz recht.

    Ich bin immer auf der suche nach leckeren Rezepten für Essen to go.
    Weil besonders das Essen auf Arbeit ist oft mein Problem (Frühstück, Mittag und gesunde Snacks für zwischendurch).
    Auch die Motivation etwas zu richten ist gerade nicht wirklich vorhanden -.-
    Immerhin mach ich mir jetzt Abends immer Overnight Oats zum Frühstück für den nächsten Tag und Nüsse (für den Heißhunger) pack ich mir auch ein…

    Ich bin also gespannt 🙂

    Liebe Grüße
    Mona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.