Dutch Baby oder Eierkuchen aus dem Ofen / Dutch Baby with Berries by http://babyrockmyday.com/dutch-baby/

Endlich ist der Frühling so volle Kanone angekommen. Mit super Wetter und blühenden Bäumen weit und breit. Da verfällt man leicht in eine Hyperaktivität, weil der Frühling nämlich auch ganz schnell vorbei ist und deshalb möchte ich immer alles in diese paar kurzen Tage pressen, was überhaupt so geht.

Dutch Baby oder Eierkuchen aus dem Ofen / Dutch Baby with Berries by http://babyrockmyday.com/dutch-baby/

Eigentlich war der Plan, „gemütlich“ was am Wochenende zu machen und auf jeden Fall dieses leckere Dutch Baby zu machen. In Wahrheit haben wir Brötchen zum Frühstück gebacken, ich habe anschließend alle ollen Pflanzen vom Balkon ausgebuddelt und zum Müll gebracht. Der Mister und die T´s haben die Fahrräder gewaschen und startklar gemacht. Ich bin zum Einkaufsladen und bin auf dem Weg dorthin, vom Weg abgekommen, weil an einem kleinen Weg ganz viele Kirschbäume geblüht haben. Dann führte ein kaputter Fahrradschlauch zu einer Fahrt zu einem Baumarkt, den wir mit einem Auto voll Zeugs verlassen haben. Dann musste gerillt werden, neue Pflanzen auf dem Balkon eingepflanzt werden. Der Schlauch musste an Fahrrad, eine neue Lampe an die Decke und schlussendlich das Dutch Baby gebacken werden.

Dutch Baby oder Eierkuchen aus dem Ofen / Dutch Baby with Berries by http://babyrockmyday.com/dutch-baby/

Ein Dutch Baby ist übrigens nichts anderes als ein Eierkuchen aus dem Backofen. Vorteil: es wird kreisrund, total perfekt und die Ränder biegen sich nach oben. Man kann ihn nach Herzenslust belegen und mit Sahne, Joghurt, Quark oder was auch immer servieren. Ich finde, dass das ganze ein super Dessert ist.

Dutch Baby oder Eierkuchen aus dem Ofen / Dutch Baby with Berries by http://babyrockmyday.com/dutch-baby/

Zutaten für ein Dutch Baby aus der Bratpfanne* (26 cm)

85 g Mehl
100 g Milch (normale, LF, Soja, etc.)
2 Eier
30 g Zucker
1/2 TL Salz
Butter/Margarine für die Pfanne
Frische Beeren
Schlagsahne (normale, LF, etc.)
1 EL Puderzucker
Baiser

Dutch Baby oder Eierkuchen aus dem Ofen / Dutch Baby with Berries by http://babyrockmyday.com/dutch-baby/

Mehl, Milch, Eier, Zucker und Salz vermengen. Backofen mit Bratpfanne* auf 200°C vorheizen. Wenn die gewünschte Temperatur erreicht ist,die Pfanne (Vorsicht heiß) aus dem Ofen nehmen, etwas Butter/Margarine in die Pfanne geben und schwenken, bis der Boden benetzt ist und anschließend den Teig in die Pfanne geben. Für 15-20 Minuten backen, der Teig sollte schön goldgelb sein. In der Zwischenzeit die Schlagsahne aufschlagen und wer mag, einen EL Puderzucker dazu geben.

Wichtig: Stellt sicher das eure Bratpfanne für den Backofen geeignet ist!

Dutch Baby oder Eierkuchen aus dem Ofen / Dutch Baby with Berries by http://babyrockmyday.com/dutch-baby/

Entweder ihr serviert (oder futtert selber) das Dutch Baby warm, dann Obacht, denn die Pfanne ist echt heiß. Oder ihr lasst das Ganze abkühlen und gebt dann die Sahne mittig darauf und verteilt eure Beeren und das Baiser nach Lust und Laune. Die Leckerei ist bei uns super angekommen und war auch ratzfatz aufgegessen.

Dutch Baby oder Eierkuchen aus dem Ofen / Dutch Baby with Berries by http://babyrockmyday.com/dutch-baby/

*Der Beitrag heute enthält Werbung für die Firma Staub, die mir diese wunderbare Bratpfanne zur Verfügung gestellt hat. Die Gusseisenpfanne kann auf allen Herdvarianten und im Ofen eingesetzt werden. Die Oberfläche ist zusätzlich emailliert was die diese schön  glatt und robust macht. Genau das richtige für das Dutch Baby, welches auch problemlos aus der Pfanne gerutscht ist. Wie immer gilt, meine Meinung stellt meine eigene dar und bleibt unbeeinflusst.

Dutch Baby oder Eierkuchen aus dem Ofen / Dutch Baby with Berries by http://babyrockmyday.com/dutch-baby/

Dutch Baby oder Eierkuchen aus dem Ofen / Dutch Baby with Berries by http://babyrockmyday.com/dutch-baby/
Print

Dutch Baby aus der Bratpfanne

Servings 1 Portion

Ingredients

  • 85 g Mehl
  • 100 g Milch
  • 2 Eier
  • 30 g Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • Butter/Margarine für die Pfanne
  • Frische Beeren
  • Schlagsahne
  • 1 EL Puderzucker
  • Baiser

Instructions

  • Mehl, Milch, Eier, Zucker und Salz vermengen. Backofen mit Bratpfanne* auf 200°C vorheizen. Wenn die gewünschte Temperatur erreicht ist,die Pfanne (Vorsicht heiß) aus dem Ofen nehmen, etwas Butter/Margarine in die Pfanne geben und schwenken, bis der Boden benetzt ist und anschließend den Teig in die Pfanne geben. Für 15-20 Minuten backen, der Teig sollte schön goldgelb sein. In der Zwischenzeit die Schlagsahne aufschlagen und wer mag, einen EL Puderzucker dazu geben. 
  • Entweder ihr serviert (oder futtert selber) das Dutch Baby warm, dann Obacht, denn die Pfanne ist echt heiß. Oder ihr lasst das ganze abkühlen und gebt dann die Sahne mittig darauf und verteilt eure Beeren und das Baiser.

 

Dutch Baby oder Eierkuchen aus dem Ofen / Dutch Baby with Berries by http://babyrockmyday.com/dutch-baby/