Cynthia, ihr Backbuch und unser neues Lieblingsbrot http://babyrockmyday.com/cynthia-barcomi/

Cynthia Barcomi, jeder kennt sie alle backen etwas von ihr – nur ich nicht – weil ich bis dato gar kein Bch von ihr hatte… ja ich schäme mich, aber das ist die ungeschminkte Wahrheit.

Dank dem Mosaik-Verlag bin aber stolze Besitzerin von Cynthia Barcomi´s – Let´s Bake. Danke hierfür… ich muss auch gestehen das ich trotz gebürtige Berlinerin , ich noch nicht mal in ihrem Café war….

Cynthia, ihr Backbuch und unser neues Lieblingsbrot http://babyrockmyday.com/cynthia-barcomi/

Das Buch ist wirklich überraschend vielseitig, nach einer kleinen Einleitung und Tipps&Tricks ist es unterteilt in Muffins, Scones&Biscuits, Waffles&Pancakes, Coffee Cakes, Bread&Bagels, Cookies&Brownies, Pie&Variations, Cake& Cheesecake, Cupcakes&Whoopie Pies und Desserts. Es ist wirklich keine Sparte ausgelassen worden.

Cynthia, ihr Backbuch und unser neues Lieblingsbrot http://babyrockmyday.com/cynthia-barcomi/

Auf meiner Nachmachliste sind sofort gelandet, die Aprikosen-Scones, das Monkey-Bread und die Brownies.

Die Seiten sind wunderbar aufgeteilt mit einem großen Foto, ich mag es nicht so gerne, wenn es nur kleine Fotos und manchmal auch gar keine Fotos zu einem Rezept gibt. Die Zutatenliste ist immer farbig an der linken Seite hervorgehoben und jdere Schritt ist genau beschrieben. Die einzelnen Arbeitsschritte sind durch nummeriert und total verständlich geschrieben. Auf jeden Fall ein Buch, durch welches man wirklich gerne blättert.

Cynthia, ihr Backbuch und unser neues Lieblingsbrot http://babyrockmyday.com/cynthia-barcomi/

Angetan hat mir besonders aber die Abteilung Brot und überraschender Weise wurde auch das erste Backwerk nichts Süßes – sondern ein Brot – genauer gesagt eine Rye Bread = Roggenbrot. Und eins lasst euch gesagt sein, wenn man das einmal bäckt, dann kommt man davon nicht mehr los. Aber mehr davon im nächsten Post….

Cynthia, ihr Backbuch und unser neues Lieblingsbrot http://babyrockmyday.com/cynthia-barcomi/

2 comments on “Cynthia, ihr Backbuch und unser neues Lieblingsbrot”

  1. Das kann ich mir gut denken… selbst gebackenes Brot schmeckt umwerfend lecker! Am Besten wenn’s noch warm ist :)! Ich bin schon auf den nächsten Post gespannt! Liebe Grüße,
    Nadine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.