Herbstzeit ist Apfel-Streusel-Muffins Zeit // Apple Crumble Muffins by http://babyrockmyday.com/apfel-streusel-muffins/

Der Herbst ist da und neben viel Scheißwetter, hat er auch gute Seiten: nebelige Tage, bunte Blätter, Kastanien die man sammelt und in seine Jackentasche steckt und Apfelerntezeit. Eigentlich gibt es ja fast nichts, was nicht mit Äpfeln gut schmeckt.

Herbstzeit ist Apfel-Streusel-Muffins Zeit // Apple Crumble Muffins by http://babyrockmyday.com/apfel-streusel-muffins/

Und da vor 2 Wochen die liebe Anja von schoenes+leben zu Besuch war, musste ich ja auch irgendetwas selbergebackenes präsentieren und da fiel die Wahl ganz schnell auf Apfel-Streusel-Muffins. Ich bin ein ganz großer Freund von Streuseln, alles auf dem Streusel liegen, kann einfach nur super schmecken. Das Rezept stammt übrigens aus dem Büchlein: Apfelkuchen vom GU Verlag.Herbstzeit ist Apfel-Streusel-Muffins Zeit // Apple Crumble Muffins by http://babyrockmyday.com/apfel-streusel-muffins/

Zutaten für Apfel-Streusel-Muffins:

12 Muffinförmchen
2 Äpfel
240 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Pr. Salz
160 g brauner Zucker
1 TL Vanillezucker
200 g saure Sahne
120 g weiche Margarine
1/2 TL abgeriebene Zitronenschale
2 Eier
40 g gemahlene Haselnüsse
1/4 TL Zimt

Herbstzeit ist Apfel-Streusel-Muffins Zeit // Apple Crumble Muffins by http://babyrockmyday.com/apfel-streusel-muffins/

Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. 120 g Zucker mit Vanillezucker, 80 g Margarine, saurer Sahne, Eier und Zitronenschale verrühren. Dann 200 g Mehl mit dem Backpulver, 20 g der gemahlenen Haselnüsse und der Prise Salz mischen und unter die Masse heben, anschließend die Apfelstücke unterheben. Den Teig in die Muffinförmchen füllen und diese zu ca. 3/4 befüllen.40 g Mehl, 40g Zucker, Zimt, 20 g gemahlene Haselnüsse und 40 g Margarine mit den Händen zu Streuseln verarbeiten und diese dann auf den Teig geben.Herbstzeit ist Apfel-Streusel-Muffins Zeit // Apple Crumble Muffins by http://babyrockmyday.com/apfel-streusel-muffins/

Bei 180°C ca. 25-30 Minuten backen. Bitte Stäbchenprobe nach 25 Minuten machen. Muffins danach gut auskühlen lassen. Ich habe meine im Kühlschrank aufbewahrt. Die Apfel-Streusel-Muffins sind super saftig durch die Saure Sahne und die Apfelstücken. Ich wünsche euch viel Spaß beim nachbacken und ausprobieren.

Herbstzeit ist Apfel-Streusel-Muffins Zeit // Apple Crumble Muffins by http://babyrockmyday.com/apfel-streusel-muffins/

Um das Rezept zu speichern oder auszudrucken, klickt einfach auf das Bild und ladet euch die PDF herunter.Weitere Rezeptideen für den Herbst findet ihr hier – viel Spaß!

Herbstzeit ist Apfel-Streusel-Muffins Zeit // Apple Crumble Muffins by http://babyrockmyday.com/apfel-streusel-muffins/

1 comment on “Herbstzeit ist Apfel-Streusel-Muffins Zeit”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.