Kurztrip nach Abu Dhabi - unser Hotel // Travel to Abu Dhabi - the hotel by http://babyrockmyday.com/abu-dhabi-unser-hotel/
Lobby im Khalidiya Palace Rayhaan

Im letzen Beitrag habe ich euch berichtet, dass wir einen Kurztrip nach Abu Dhabi gemacht haben. Heute zeige ich euch wo wir gewohnt haben und was in unmittelbarer Nähe lag. Gewohnt haben wir im Khalidiya Palace Rayhaan by Rotana (5*****). Ich habe mich vorher bei Just Myself erkundigt (die war bereits dort), ob es sinnvoll ist, Halbpension (HP) zu buchen oder man sich auch so halbwegs günstig verpflegen kann, ist dann die Entscheidung auf HP gefallen. Das war auch ein wirklich gute Entscheidung, denn die Kosten für egal was, sind in Abu Dhabi extrem hoch.

Kurztrip nach Abu Dhabi - unser Hotel // Travel to Abu Dhabi - the hotel by http://babyrockmyday.com/abu-dhabi-unser-hotel/

Was war wichtig bei der Hotelauswahl?

Die Wahl des Hotels, war wirklich unglaublich schwierig. Folgende Muss-Kriterien hatten wir:

  • Halbpension
  • Strandlage
  • Poolandschaft
  • Bezahlbar
  • Balkon

Mir war es sehr wichtig, dass das Hotel einen Strand hat, ich hasse Pool und finde das nichts über Schwimmen im Meer geht. Desweiteren habe ich eine Abneigung gegen klimatisierte Zimmer und so war mir auch ein Balkon ganz wichtig, da so sichergestellt ist, das man lüften kann und auch dort mal Nachmittags sitzen kann. Ganz wichtig ist vor der Buchung, dass man sich die Bewertungen der anderen Gäste auf Buchungsportals durchliest. So erfährt man, neben welchem Hotel gerade eine Großbaustelle eröffnet wurde, ob man Nachts keine Auge zubekommt, weil die Zimmer auf die Schnellstraße zeigen oder das Hotel 80´iger Jahre Charme aufweist. Ich muss sagen, dass ich mit der Wahl unseres Hotel goldrichtig lag. Es hatte für uns die perfekte Lage, eine super Ausstattung, ein tolles Zimmer und einen unglaublich tollen Service.

Wir hatten ein Zimmer mit Blick auf den Präsidentenpalast und den Emirates Palace. Oben seht ihr die Lobby in der man neben warmen Speisen auch die tollsten Törtchen und Salate essen konnte. Das Hotel verfügt übrigens über Free-WLAN im ganzen Haus, verfügt über einen SPA-und Fitnessbereich, die kostenlos genutzt werden können. Am Pool und am Meer gibt es gratis Liegen und Schirme und Handtücher werden auch kostenlos zur Verfügung gestellt. Besonders hervorzuheben ist der Concierge-Service, die Dame hatte wirklich auf alle Fragen einen Antwort, fantastisch.

Kurztrip nach Abu Dhabi - unser Hotel // Travel to Abu Dhabi - the hotel by http://babyrockmyday.com/abu-dhabi-unser-hotel/
Blick vom Hotelzimmer auf den Präsidentenpalast

Pool und Strand

Die Anlage an sich war sehr gepflegt, der Strand recht klein, die Pool-Landschaft liebevoll angelegt. An Pool und Strand waren immer LifeGuards, die sich um die Sicherheit der Badenden gekümmert haben. So hatten wir an einem Tag eine extreme Strömung im Wasser, gegen die man nicht mehr anschwimmen konnte und 2 Guards waren sofort im Wasser um sicherzustellen, das kein Gast Probleme im Wasser bekommt.

Restaurant

Das Essensangebot bei Frühstück und Abendbrot war vielfältig, abwechslungsreich und super lecker. Besonders der Dessert-Tisch wurde von mir immer stark frequentiert. Zusätzlich hat ein Koch morgens und Abend unterschiedliche Spezialitäten live zubereitet. Morgens wurden Eier, Waffeln und Pancakes für die Gäste frisch zubereitet. Übrigens sind alle Softdrinks, Tees, Kaffes und Säfte inklusive.

Earth Hour

Besonders schön war, dass am 25.03. die Earth Hour 2017 auch im Hotel zelebriert wurde. Auch hier wurden Außenbeleuchtungen und auch die Innenbeleuchtungen abgeschaltet und es wurde eine riesige 60+ aus Teelichtern aufgebaut.

Kurztrip nach Abu Dhabi - unser Hotel // Travel to Abu Dhabi - the hotel by http://babyrockmyday.com/abu-dhabi-unser-hotel/

Und es gab auch eine Geburtstagstorte über die ich mich riesig gefreut habe.

Kurztrip nach Abu Dhabi - unser Hotel // Travel to Abu Dhabi - the hotel by http://babyrockmyday.com/abu-dhabi-unser-hotel/

Standort:

Unten könnt ihr sehen, wo das Khalidiya Palace genau liegt. Wir konnten zu Fuß das Emirates Palace erreichen, die Marina Mall und die Etihad Towers, in beiden gibt es einen Supermarkt! Auch Breakwater, einen fantastischen Aussichtspunkt kann man per Fuß besuchen. Vor dem Khalidiya liegt übrigens ein Kreisverkehr, der Abend mit bunten Lichtern und tollen Wasserfontänen aufwartet.

Empfehlung:

Können wir das Hotel uneingeschränkt empfehlen? Ja, das können wir. Das Ambiente, die Ausstattung, der Service, das Zimmer, alles hat bei uns volle Punktzahl erhalten. Pool und Strand waren gepflegt und nicht überlaufen. Bei Fragen wurde immer sofort weiter geholfen. Der Reiningungsservice sprach einen an, wenn man sein Raum hat nicht reinigen lassen, ob man noch etwas benötigt. Wasser auf dem Zimmer war gratis, das Badezimmer wirklich riesig. Würde ich also nochmal nach Abu Dhabi fahren, würde ich genau dieses Hotel wieder buchen.

Mehr zum Trip nach Dubai im nächsten Bericht!

Kurztrip nach Abu Dhabi - unser Hotel // Travel to Abu Dhabi - the hotel by http://babyrockmyday.com/abu-dhabi-unser-hotel/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.